WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Großbank UBS sieht Deutschland als WM-Sieger

Die Analysten der schweizerischen Großbank attestieren der deutschen Nationalmannschaft die besten Chancen. Doch die Prognose ist mit Vorsicht zu genießen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Analysten der UBS attestieren der deutschen Nationalmannschaft eine 24-prozentige Chance auf den WM-Sieg. Quelle: AP

Zürich Die nahende Fußball-Weltmeisterschaft in Russland lässt auch Analysten nicht kalt: Statt sich um Aktien- oder den Eurokurs zu kümmern, stellen sie ausgefuchste Prognosemodelle für die wichtigste Nebensache der Welt vor. Als erstes Institut traut sich diesmal die UBS aufs Spielfeld – und sieht das deutsche Team in der besten Ausgangsposition.

Die Analysten der UBS-Vermögensverwaltung haben ihren Werkzeugkasten für Investitionsentscheidungen auf den Fußball übertragen – und griffen dabei auf verschiedene Indikatoren zurück. Darunter etwa das so genannte Elo-Rating, mit dem Nationalmannschaften bewertet werden, aber auch das Abschneiden in der Qualifikation und bei vergangenen Turnieren. Per Computer ließen die UBS-Leute die teilnehmenden Teams in 10.000 virtuellen Turnieren gegeneinander antreten.

Das Ergebnis des statistischen Hüttenzaubers: Der deutschen Nationalmannschaft attestieren die Analysten eine 24-prozentige Chance auf den Sieg, gefolgt von Brasilien (19,8) und Spanien (16,1 Prozent). Dass es die Spanier gleich im Eröffnungsspiel mit dem starken Gegner Portugal zu tun bekommen, sehen die UBS-Leute als Herausforderung – auch, wenn es für diese Erkenntnis wohl kein kompliziertes Modell gebraucht hätte.

„Nicht all unsere Prognosen werden zutreffen“, schreiben die Analysten. Aber die Anwendung auf vorhergegangene Turniere zeige eine hohe Genauigkeit.

Die nächste Bank dürfte nicht lange mit ihrer Vorhersage auf sich warten lassen. Doch die Prognosen der Fußballorakel sind mit Vorsicht zu genießen: Vor vier Jahren sahen die UBS, aber auch Goldman Sachs und die UniCredit Brasilien vorne – am Ende gewann Deutschland. Auch für die Analysen gilt eine alte Regel von Trainerlegende Jupp Derwall: Fußball ist kein einfaches Spiel.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%