WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Großinvestor Capital Group stockt bei Deutscher Bank deutlich auf

Die Capital Group hat ihre Anteile an der Bank aufgestockt. Quelle: imago images/Jan Huebner

Die Capital Group hat ihre Anteile an der Deutschen Bank aufgestockt. Die Bank sieht das als Vertrauensbeweis.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Der Investor Capital Group hat seine Beteiligung an der Deutschen Bank nach Angaben des Geldhauses aufgestockt. Der zu der Gruppe gehörende Fonds Euro Pacific Growth Fund überschritt die meldepflichtige Schwelle von drei Prozent und hält nun 3,61 Prozent, wie am Dienstag aus einer Stimmrechtsmitteilung hervorging. Im Frühjahr hatte Capital Group, die über verschiedene Fonds Anteile an der Deutschen Bank hält, eine Beteiligung von 3,74 Prozent an dem Kreditinstitut gemeldet

Nach wie vor halte der Investor aus Los Angeles weniger als fünf Prozent, erklärte die Deutsche Bank am Abend, nachdem es zunächst geheißen hatte, die Anteile könnten zusammengerechnet werden. „Auf der Grundlage weiterer Informationen, die wir von unserem Aktionär - The Capital Group - erhalten haben, möchten wir klarstellen: Obwohl die Capital Group ihre Beteiligung an der Deutschen Bank AG erhöht hat, hat die Investition insgesamt die Fünf-Prozent-Schwelle nicht überschritten. Die Beteiligung des Euro Pacific Growth Fund wird der Beteiligung der Capital Group zugerechnet.“

Capital Group hatte erst vor wenigen Tagen seine Beteiligung an der Commerzbank auf mehr als fünf Prozent erhöht.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%