WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Redaktion Handelsblatt

Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter sorgen rund um den Globus für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung.

Mehr anzeigen
Redaktion Handelsblatt -

Dax aktuell Dax verteidigt die Marke von 13.000 Punkten

Monatelang hat es gedauert, bis der deutsche Leitindex wieder die Marke von 13.000 Zählern überwunden hat. Vor dem Börsenstart stehen die Zeichen auf weitere Kursgewinne.

Euro/Dollar Dollar profitiert durch Iran-Entscheidung, Euro unter Druck

Nach dem Jahrestief am Dienstag steht der Euro weiter unter Druck. Der Dollar profitiert durch die Iran-Entscheidung von US-Präsident Trump.

Nach Trump-Entscheid Diese US-Sanktionen gegen Iran treten wieder in Kraft

Nach dem Aus für das Atomabkommen sollen die US-Sanktionen gegen Iran spätestens in einem halben Jahr wieder in Kraft treten. Ein Überblick.

Dax aktuell Dax hat wieder 13.000 Punkte im Visier

Die Unsicherheit über das Atomabkommen mit dem Iran ist vorbei, der deutsche Leitindex dürfte mit einem Pluszeichen in den Handel starten.

Iran USA kündigen Atomabkommen auf

US-Präsident Donald Trump hat seine Entscheidung verkündet: Die USA werden sich aus dem Atomabkommen mit dem Iran zurückziehen.

Atom-Deal Trump informiert Macron offenbar über Rückzug der USA aus dem Iran-Abkommen

Die Anzeichen verdichten sich, dass die USA aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran aussteigen.

Federal Reserve Einen Börsen-Wutausbruch wie 2013 soll es unter Powell nicht geben

Mit höheren US-Zinsen steigt auch das Risiko für globale Finanzmarktturbulenzen. Die Situation erinnert an das sogenannte „Taper Tantrum“.

Dax aktuell Dax wird wohl zum Sprung über 13.000er Marke ansetzen

Am Dienstag könnte der Leitindex den Aufwärtskurs des Vortages fortsetzen - und sich auf den Weg zu einem neuen Rekordhoch machen.

Dax aktuell Der Dax dürfte heute weiter zulegen

Wegen des anhaltend schwachen Euros hat der Dax am Freitag ein Prozent zugelegt. Experten erwarten, dass es heute so weiter geht.

Medienberichte Nestlé will Handelsgeschäft von Starbucks übernehmen

Starbucks ist bekannt für seine Cafés, vertreibt aber auch eigene Produkte wie Kaffeebohnen und Eis. Diese Sparte will Nestlé nun offenbar übernehmen.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10