WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Hannah Krolle Volontärin

Hannah Krolle hat Law and Economics in Bonn studiert. Sie war als Journalistin in London tätig und sammelte anschließend Praxiserfahrung in der Automobilindustrie und einem Start-up im Marketing. Jetzt ist sie Volontärin beim Handelsblatt und der Wirtschaftswoche und besucht die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten.

Mehr anzeigen
Hannah Krolle - Volontärin

Ruhestand im Ausland Zweiter Frühling im Steuerparadies

Viele Deutsche verbringen ihren Ruhestand im Ausland, auch wegen der niedrigen Steuern. Manchmal können Senioren dem deutschen Fiskus sogar ganz entkommen – wenn sie bestimmte Regeln beachten.
von Hannah Krolle

Holprige deutsche Impfkampagne Wir. Impfen. Deutschland. Jetzt.

Deutschland wartet weiterhin darauf, dass die Impfkampagne endlich so richtig Fahrt aufnimmt. Immerhin: die Mobilisierung der Bundeswehr läuft an.
von Sonja Álvarez, Max Haerder, Hannah Krolle, Christian Ramthun und Cordula Tutt

Corona-Lockerungen in Tübingen Modellversuch in Tübingen wird zum Sorgenfall

Tübingens Öffnungsstrategie war ein Vorbild für Deutschland. Doch nun steigen auch dort die Infektionszahlen. Wie geht Initiatorin und Notärztin Lisa Federle damit um? Indem sie warnt.
von Hannah Krolle

Notärztin Lisa Federle Modellversuch-Initiatorin aus Tübingen warnt vor weiteren Öffnungen

Tübingen hat mit seinem Modellversuch bundesweit für Aufsehen gesorgt. Jetzt schließt die Stadt am Ostersamstag für Touristen. Und die Initiatorin des Versuchs warnt vor Öffnungen in anderen Städten.
von Hannah Krolle

Corona-Lockerungen in Tübingen Eine Woche Modellversuch: Wie steht es um das Tübingen-Experiment?

Eine Woche nach Beginn der Öffnungen in Tübingen wird die Stadt zum bundespolitischen Streitobjekt. Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach kritisiert den Modellversuch. Doch Unternehmer loben den Vorstoß.
von Hannah Krolle

Corona-Lockerungen in Tübingen Tübingens Corona-Erfolg beruht auf der Expertise dieser Ärztin

In Tübingen sucht ein Modellprojekt nach Wegen aus dem Lockdown. Oberbürgermeister Boris Palmer wird schon als der Coronamanager der Republik gefeiert. Dabei stammen die entscheidenden Impulse von einer Notärztin.
von Hannah Krolle

Schlechtes Corona-Management Hausärzte, Bundeswehr, Bürokratie: So kann es noch was werden mit der Impfkampagne

Der AstraZeneca-Stopp bringt das Corona-Management der Bundesregierung noch stärker unter Druck. Der Städte- und Gemeindebund stellt nun konkrete Forderungen, wie die Impfkampagne endlich schneller werden kann.
von Hannah Krolle

Podcast – Money Mates Wie spare ich Geld beim Wohnen?

Wohnen in Städten kann gerade für Berufseinsteiger extrem teuer werden. Ob eine Wohngemeinschaft die Lösung für dieses Problem ist, erfahrt ihr in dieser Folge Money Mates.
von Hannah Krolle und Jan Guldner

Landtagswahl Baden-Württemberg Ist Winfried Kretschmann ein Freund der Mittelständler?

Kurz vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg übt „Dübelbaron“ Klaus Fischer scharfe Kritik an der Regierung. Pharmaunternehmer hingegen profitieren von der Koalition aus Grünen und CDU. Das sagen die Weltmarktführer.
von Hannah Krolle

Klaus Fischer „Alle reden übers Geldausgeben, aber nur wenige darüber, wo es herkommt“

Vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg kritisierte Klaus Fischer die Politik scharf. Im Interview erklärte der Chef der Fischer-Group, warum Deutschland digital hinterherhinkt und China Europa überholt.
Interview von Hannah Krolle
Seite 1 von 7
Seite 1 von 7