WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Harald Schumacher Reporter Unternehmen & Märkte

Harald Schumacher ist Absolvent der Henri-Nannen-Schule, die von Sprach-Zuchtmeister Wolf Schneider geleitet wurde. Schumacher begann seine berufliche Laufbahn als Politik-Redakteur zunächst bei Impulse, dann bei der WirtschaftsWoche. 1992 veröffentlichte er das Buch "Einwanderungsland BRD" über Migration und Wirtschaft. 1998 erhielt Schumacher den KEP-Medienpreis für ein Porträt des Schuhhändlers Heinz-Horst Deichmann und 2004 - gemeinsam mit dem Ressort-Kollegen Jürgen Salz - den Herbert-Quandt-Medienpreis für ein Porträt des Unternehmers Adolf Merckle. Seit 2006 gehört Harald Schumacher als Reporter dem Unternehmens-Ressort der WirtschaftsWoche an und widmet sich neben den Branchen Zeitarbeit, Bau und Immobilien gerne branchenübergreifenden Themen wie Korruption und Kartelle.

Mehr anzeigen
Harald Schumacher - Reporter Unternehmen & Märkte

Helden des Mittelstands – Teil 153 Scanblue will Augmented Reality zum nächsten „Big thing“ machen

24 Jahre ist es her, dass Architekt Zimmermann das Scannen zu seinem Lebensthema machte. Heute arbeiten 260 Spezialisten im niedersächsischen Auetal und weltweit für sein Hightechunternehmen.
von Harald Schumacher

Übernahme von Deutsche Wohnen Megavermieter Vonovia: Das Feindbild

Durch die Übernahme der Deutschen Wohnen baut Rolf Buch Europas größten Wohnungskonzern. Doch das macht den Vonovia-Chef abhängig vom Regulierungseifer der Politik.
von Melanie Bergermann, Max Haerder, Volker ter Haseborg, Niklas Hoyer, Andreas Macho, Christian Schlesiger und Harald Schumacher

Deutsche-Wohnen-Übernahme Ein Deal, der Feinde zu Freunden machen soll

Für Deutsche-Wohnen-Chef Michael Zahn und Vonovia-Boss Rolf Buch galt das Highlander-Prinzip: Es kann nur einen geben. In sechs Jahren Kampf um hochkarätige Übernahmen haben die beiden sich nichts geschenkt.
von Harald Schumacher

Impfungen in Betrieben Nein heißt nein

Endlich sollen auch Betriebsärzte gegen Covid-19 impfen – aber bitte keine Gräben aufreißen zwischen Geimpften und Impfunwilligen. Ein Kommentar.
Kommentar von Harald Schumacher

Helden contra Corona – Erfahrungsbericht # 36 Zwölf Unternehmer und ihr Corona-Schicksal

Seit einem Jahr porträtieren wir Unternehmer im Kampf gegen die Pandemie. Zwölf „Corona-Helden“ ziehen nun Bilanz: Sie berichten über fragmentierte Lebenswerke, üppige Krisengewinne – und erstaunlich viel Zuversicht.
von Harald Schumacher, Rüdiger Kiani-Kreß, Stephan Knieps, Jürgen Salz, Dennis Schwarz und Peter Steinkirchner

Ranking Die besten Dienstleister für den Mittelstand

Reisebüros, Callcenter, Zeitarbeit, Telekommunikation, Banken: Eine exklusive Umfrage zeigt, mit welchen Dienstleistern mittelständische Unternehmen zufrieden sind – und mit welchen eher nicht.
von Harald Schumacher

Deutsche Lernplattform IServ Der digitale Klassenraum ist ein Feature-Monster

Schüler kämpfen mit den Widrigkeiten des Homeschoolings und kritisieren die deutsche Lernplattform IServ. Google Classroom wäre eine Alternative. Aber der US-Konzern ist als Datenkrake verschrien.
von Nele Husmann und Harald Schumacher

Noch ein Investor soll Interesse haben Das würde ein Verkauf für Birkenstock bedeuten

Das jahrhundertealte Familienunternehmen Birkenstock steht offenbar vor dem Verkauf, mehrere Finanzinvestoren zeigen Interesse. Doch das Milliardengeschäft birgt Risiken – für die Marke und deren Chef.
von Stephan Knieps, Harald Schumacher und Peter Steinkirchner

Sie möchten bei Tesla arbeiten? So überzeugen Sie Elon Musk im Bewerbungsgespräch

Tesla ist der wohl am meisten bewunderte Konzern der Welt. Nun sucht Chef Elon Musk Tausende Mitarbeiter für sein erstes deutsches Werk – und führt manche Bewerbungsgespräche auch selbst. Eine Anleitung.
von Matthias Hohensee, Andreas Menn, Harald Schumacher, Martin Seiwert und Annina Reimann

Gigafactory in Grünheide Personaldienstleister hoffen auf den Tesla-Deal

Die Personaldienstleister Adecco und Randstad zählen zu den Favoriten, um das Personal für Tesla in Grünheide zu rekrutieren. Es geht um eine Mitarbeiterzahl im fünfstelligen Bereich. Bald soll die Entscheidung fallen.
von Harald Schumacher
Seite 2 von 58
Seite 2 von 58