WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Henryk Hielscher Redakteur Blickpunkte

Henryk Hielscher, Jahrgang 1978, absolvierte parallel zum Studium eine Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München. Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als freier Journalist und Rechercheur bei verschiedenen TV- und Printmedien wechselte er 2006 als Redakteur zur WirtschaftsWoche. Zunächst arbeitete er im Ressort "Menschen der Wirtschaft", heute berichtet er als Redakteur im Ressort "Unternehmen & Märkte" über den deutschen Einzelhandel. 2009 wurde er mit dem Georg von Holtzbrinck Preis für Wirtschaftspublizistik ausgezeichnet, 2010 erhielt er den Journalistenpreis der Insolvenzverwaltervereinigung Gravenbrucher Kreis.

Mehr anzeigen
Henryk Hielscher - Redakteur Blickpunkte

Geschäftssterben Ist die City noch zu retten?

Premium
Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.
von Max Haerder, Henryk Hielscher, Melanie Raidl, Dieter Schnaas und Lukas Zdrzalek

Aktionstag am 1. Februar #wirgehenMITunter lautet der neue Hilfeschrei der Händler

Die Schmerzgrenze vieler Händler ist überschritten, die Hoffnung auf rasche Öffnungen schwindet. Ein Bündnis, das schon hinter der Initiative #wirmachenAUFmerksam stand, geht nun erneut in die Offensive.
von Henryk Hielscher

Scharfe Kreditbombe Bringen die verschobenen Pleiten am Ende die Banken in Gefahr?

Premium
Deutsche Banken haben Geld in rauen Mengen verliehen. Wegen des Coronacrashs droht nun eine Welle an Firmeninsolvenzen. Die Problemkredite werden eine Reihe von Instituten existenzbedrohend treffen.
von Henryk Hielscher und Lukas Zdrzalek

Arko, Eilles, Hussel Schokoimperium Arko stellt Insolvenzantrag

Die nächste Handelsgruppe kippt in die Insolvenz: Die traditionsreichen Süßwarenhändler Arko, Eilles und Hussel leiden unter einbrechenden Erlösen. Schon vor der Coronakrise liefen die Geschäfte nicht rund.
von Henryk Hielscher

Corona-Lockdown In diesen Branchen geht es 2021 ums Überleben

Sanierungsexperten haben die Kennzahlen von Tausenden börsennotierten Unternehmen weltweit analysiert und Branchen und Regionen identifiziert, in denen der Corona-Winter besonders frostig wird.
von Henryk Hielscher

Start-up-Investments Ex-Metro-Chef Olaf Koch gründet „kleine Strategie- und Investmentberatung“

Exklusiv
In den vergangenen Jahren hat Metro-Chef Olaf Koch den Düsseldorfer Handelskonzern radikal umgebaut. Nach seinem Abschied von der Konzernspitze hat der Manager nun einen neuen „Nebenjob“.
von Henryk Hielscher

Bundesamt für Verbraucherschutz 2020 gab es mehr Lebensmittelwarnungen als je zuvor

Exklusiv
Die Zahl der Lebensmittelwarnungen hat im vergangenen Jahr ein neues Rekordhoch erreicht. Eine Kategorie war besonders häufig betroffen.
von Henryk Hielscher

Händlerprostest #WirMachenAuf: Händler verschieben den Lockdown-Aufstand

Seit Beginn des zweiten Lockdowns gab es nur wenige Verstöße von Händlern und Gastronomen gegen die Corona-Auflagen. Einige Gewerbetreibende wollten ihre Läden am Montag wieder öffnen – passiert ist das bisher nicht.
von Henryk Hielscher und Lucas Tenberg

Wirecard, Vapiano, Esprit, Galeria Karstadt Kaufhof Das waren die spektakulärsten Insolvenzen des Jahres 2020

Die Kriminal-Pleite von Wirecard ist ein Fall für die Geschichtsbücher. Aber auch andere prominente Firmen mussten 2020 den Gang zum Insolvenzgericht antreten. Die wichtigsten Unternehmenshavarien im Überblick.
von Henryk Hielscher

Kartellamt genehmigt Verkauf von Real-Märkten 92 Real-Filialen für Kaufland: Das wird den deutschen Handel verändern

Das jahrelange Hickhack um die Zukunft der Supermarktkette Real nähert sich dem Ende. Das Bundeskartellamt gibt grünes Licht für den Verkauf des Großteils der Real-Märkte an die Wettbewerber Kaufland und Globus.
von Henryk Hielscher
Seite 1 von 100
Seite 1 von 100