Hörbar Die WiWo zum Hören

Die WirtschaftsWoche ist nicht nur lesbar, sondern auch hörbar. Lauschen Sie Meinungsstücken von WiWo-Redakteuren, unter anderem zu den Themen Syrien, Siemens und Cyber-Attacken auf Krankenhäuser.

Die WiWo gibt es jetzt auch zum Hören. Quelle: Getty Images

Den Anfang macht Chefredakteurin Miriam Meckel mit ihrem Editorial über Syrien. WiWo-Redakteure argumentieren in ihren Standpunkten zu den Themen Siemens, Cyber-Attacken auf Krankenhäuser, Großbritannien und die Ukraine. Außerdem gibt es ein neues Format: Das Interview der Woche.

Engel der Geschichte

Miriam Meckel, Chefredakteurin

Syrien als Armageddon: Aus dem Rendezvous mit der Globalisierung ist eine blutige und zerstörerische Begegnung geworden.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.

Keine Zukunft für Siemens bei Osram

Matthias Kamp,
Korrespondent in München

Siemens sollte sich zügig von seiner Beteiligung an dem Leuchtenkonzern trennen.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.

Digitaler Kampf auf Leben und Tod

Thomas Kuhn,
Redakteur Innovation & Digitales

Die jüngsten Cyber-Attacken auf Kliniken zeigen: Die Politik geht mit IT-Sicherheit sträflich leichtsinnig um.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.

Einer wählt, alle sind blockiert

Silke Wettach,
Korrespondentin in Brüssel

Referenden in nur einem Land Europas sind undemokratisch. Damit nimmt ein Volk die ganze EU als Geisel.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.

Schreiben wir die Ukrainer nicht ab!

Florian Willershausen, Chefreporter international

Die Reform der Ukraine scheitert weniger an Politikern als an Oligarchen. Europa könnte das ändern.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.

Interview der Woche

Jede Woche ist nun ein Experte aus der Redaktion im Gespräch mit detektor.fm zu hören. Diese Woche spricht Geld-Redakteur Anton Riedl über die Gefahr eines neuen Finanzcrashs und die nicht enden wollende Bankenkrise.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%