WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Felix Holtermann Redakteur

Geboren 1987 in Stuttgart. Kölner Journalistenschule, VWL- und Politik-Studium in Köln und Auckland. Diplom-Volkswirt, forschte zur ökonomischen Wachstumskritik. Stationen bei Südwest Presse, Süddeutsche Zeitung, F.A.Z. u.a. Volontär, Wirtschaftsredakteur und Referent der Hörfunkdirektorin beim WDR. Seit 2017 beim Handelsblatt, seit 2019 Korrespondent in Frankfurt für die Digitalisierung der Finanzbranche, Auslandsbanken und Investmentbanking. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Journalistenpreis, Ernst-Schneider-Preis, Private-Medienpreis, State Street Institutional Press Award und Georg-von-Holtzbrinck-Preis für Wirtschaftspublizistik. Autor des Buchs „Geniale Betrüger – Wie Wirecard Politik und Finanzsystem bloßstellt“ (nominiert für den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis).

Mehr anzeigen
Felix Holtermann - Redakteur

Bilanz 2017 Kreissparkasse Köln sieht sich auf Kurs

Die Kreissparkasse Köln setzt ihren Konsolidierungskurs fort, wie die Vorstellung der Jahresbilanz zeigt. Trotz des Niedrigzinsumfelds bleibt die Ausschüttung stabil.
von Felix Holtermann

Coin & Co. – Die Krypto-Kolumne Wie ein Steuerstreit Bitcoin.de beschädigt

Die Besteuerung der Kryptobranche ist umstritten, jetzt sorgt das Finanzministerium für neuen Ärger. Das schadet seriösen Anbietern.
von Felix Holtermann

Bitcoin und Co. Volksbanken fordern Krypto-Regulierung

Die deutschen Volks- und Raiffeisenbanken fordern eine staatliche Regulierung von Bitcoin und Co. Diese müsse aber behutsam vorgehen.
von Felix Holtermann

Branchentagung „Die Kryptowelt ist auf Dauer nicht regulierbar“

In Frankfurt trifft sich die internationale Kryptowährungsszene zum Branchentreffen. Der Auftakt ist emotional – und sehr kontrovers.
von Felix Holtermann

HSBC Trinkaus Deutsche HSBC rechnet mit sinkendem Gewinn

HSBC Deutschland stellt sich auf härtere Zeiten ein. Die Chefin rechnet mit sinkenden Gewinnen – Grund ist ein Investitionsprogramm.
von Felix Holtermann

Bitcoin, Ether & Co. Krypto-Anleger pfeifen auf Goldman-Warnung

Verrückte Krypto-Welt: Goldman Sachs warnt davor, Bitcoin und Co. könnten bei null Euro landen. Die Anleger stört das nicht – virtuelle Währungen legen kräftig zu.
von Felix Holtermann

Dax aktuell Ausverkauf im Dax wird sich fortsetzen – Rutsch bis auf 12.000 Punkte?

Der US-Börsenabsturz greift auf Europa über. Der Dax wird Beobachtern zufolge am Dienstag mit der 12.000-Punkte-Marke kämpfen.

Kryptowährung Tether Eine Kryptowährung lässt den Bitcoin taumeln

Dunkle Machenschaften der Bosse der bislang unbekannten Kryptowährung Tether könnten den Bitcoin-Boom und -absturz erklären.
von Felix Holtermann

Coin & Co. – Die Krypto-Kolumne So könnte die NSA den Bitcoin zerstören

Selbst Skeptiker fasziniert die Technik hinter den Kryptowährungen. Hauptvorteil der Blockchain ist ihre Unfälschbarkeit, heißt es oft. Doch genau das ist falsch.
von Felix Holtermann

Krypto-Währungen Die Gründe für den schlimmsten Bitcoin-Monat seit 2013

Das war kein guter Start ins Jahr: Die wichtigsten Krypto-Währungen notieren auf breiter Front im Minus. Der Bitcoin verbucht sogar den größten Kursverfall seit vier Jahren. Ein Grund dafür ist das Vorgehen der Aufseher.
von Felix Holtermann
Seite 2 von 15
Seite 2 von 15