WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

IE Microsoft nimmt 2022 den Internet Explorer vom Netz

Das Unternehmen teilt mit, sein anderer Browser Edge sei schneller und sicherer. Der hat zurzeit allerdings nur einen Marktanteil von drei Prozent.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Heutzutage verwenden 65 Prozent aller Internetnutzer das Konkurrenzprodukt Google Chrome als Hauptbrowser, das seit 2008 verfügbar ist. Quelle: dpa

Das Softwareunternehmen nimmt im Juni 2022 seinen Web-Browser Internet Explorer vom Netz. Sein anderer Browser Edge sei schneller und sicherer, teilte das Unternehmen mit.

Der 1995 veröffentlichte Internet Explorer war mehr als ein Jahrzehnt lang die beliebteste Anwendung für die Internetbenutzung. Heutzutage verwenden 65 Prozent aller Internetnutzer das Konkurrenzprodukt Google Chrome als Hauptbrowser, das seit 2008 verfügbar ist.

Microsoft bietet seit 2015 den Browser Edge an, der mit Chrome und dem Apple-Browser Safari konkurrieren soll und zurzeit einen Marktanteil von drei Prozent hat.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%