WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Ifo-Index Stimmung in der deutschen Wirtschaft steigt

Die Stimmung in den Chefetagen der deutschen Wirtschaft hat sich im März überraschend aufgehellt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex kletterte auf 112,3 von 111,1 Punkte, wie das Institut für Wirtschaftsforschung mitteilte.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Clemens Fuest ist der Präsident des ifo-Instituts in München. Quelle: dpa

München Die Stimmung in den Chefetagen der deutschen Wirtschaft hat sich im März überraschend aufgehellt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex kletterte auf 112,3 von 111,1 Punkte, wie das Münchner Institut für Wirtschaftsforschung am Montag zu seiner Umfrage unter 7000 Managern mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hatten einen unveränderten Wert erwartet. Die Firmenchefs bewerteten sowohl die Lage als auch die Aussichten für die kommenden sechs Monate besser als zuletzt. "Der Aufschwung gewinnt an Kraft", sagte Ifo-Präsident Clemens Fuest.

Die deutsche Wirtschaft profitiert derzeit von der Belebung der globalen Konjunktur, weshalb die Industrie zuletzt mehr exportierte und produzierte. Viele Institut haben deshalb ihre Wachstumsprognosen für dieses Jahr angehoben. Allerdings bleiben viele Risiken - von der Wahl in Frankreich über die Brexit-Verhandlungen mit Großbritannien bis hin zu protektionistischen Maßnahmen des wichtigsten deutschen Exportkunden USA unter Präsident Donald Trump.

Mehr in Kürze.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%