Inhalt WirtschaftsWoche Ausgabe 01/2016

Blick nach vorn – so wird 2016: Konjunktur, Dax-Manager, Techniktrends, Geldanlage: In unserem Jahresauftaktheft widmen wir uns Menschen und Themen, die uns im kommenden Jahr bewegen werden.

Blick nach vorn – so wird 2016.

3 Einblick
6 Seitenblick: Leitzinsen und Wirtschaftsentwicklung der wichtigsten Staaten 2016
8 Chefbüro: Gaby Gassmann, Magnus Mineralbrunnen

Wirtschaft & Politik

10 Konjunktur: Der Konsum ist 2016 die treibende Kraft der deutschen Wirtschaft, dem Wachstum aber dient das langfristig nicht
16 ifo-Umfrage: Die Unternehmen in Deutschland sehen in der Politik der Bundesregierung ein großes Risiko
18 Bundesregierung: Volker Kauder, Chef der CDU/CSU-Fraktion, verteidigt die Wirtschaftsbilanz der großen Koalition – und wirbt um Verständnis für Familienunternehmer
22 Union: Auf der rheinland-pfälzischen Landesvorsitzenden Julia Klöckner ruhen die Hoffnungen der Partei
24 Lobbyismus: Drei Wünsche an Berlin, damit das Zusammenspiel von Wirtschaft und Politik aus der Schmuddelecke kommt

Unternehmen & Märkte

28 Die härtesten Jobs 2016: Welche Topmanager in der deutschen Wirtschaft ein Ausnahmejahr vor sich haben
38 Volkswagen: Vorstandschef Matthias Müller über die Ursachen und Folgen der Dieselaffäre
44 Dax-Vorstände: Wer kommt, wer geht – was sich 2016 ändert

Innovation & Digitales

48 Techniktrends: Virtuelle Realität, Energie, Gentechnik – welche Start-ups 2016 auf sich aufmerksam machen
54 Wissensquiz: Die WirtschaftsWoche startet die App Daily Challenge
55 Valley Talk: Die Prognosen des Zukunftsforschers Paul Saffo

Geld

56 Geldanlage: Aktien, Anleihen, Immobilien und Gold: Die richtige Strategie für ein neues Jahr mit steigenden Risiken
60 Dax Kaufen, halten, verkaufen?: Die 30 Dax-Aktien in der Einzelanalyse
72 Steuern und Recht: Von Kreditwiderruf über Rentenerhöhung bis Arzttermine: Was sich 2016 alles ändert

Blickpunkte

74 Gesellschaft: Warum alle Welt in Unruhe ist – und doch das Leben nicht unruhiger als sonst
80 Henkel: Aufsichtsratschefin Simone Bagel-Trah über den Kurs des Konzerns und Europas Zerreißprobe
86 Geldpolitik: Bundesbank-Präsident Jens Weidmann über die Fehler der Europäischen Zentralbank
88 Konzerne: Wie Dax-Unternehmen es schaffen könnten, ein weiteres Katastrophenjahr zu vermeiden
94 Management: Die vielen Wirtschaftsskandale zeigen: Wir brauchen eine ökonomische Moraldebatte
96 Weltkrisen: Ex-Hedgefonds-Investor George Soros über Russland, Europas Probleme und Angela Merkels Flüchtlingspolitik

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.

Erfolg

102 Vorsätze: So erreichen Sie im kommenden Jahr Ihre Ziele

Kultur

106 Ausblick: Bücher, Filme und Ausstellungen, auf die wir uns 2016 freuen dürfen

112 Leserbriefe/Impressum/Register
114 Ausblick

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%