Inhalt WirtschaftsWoche Ausgabe 36/2017

Die viel zu heile Welt: Deutschland geht es maximal gut, deshalb gibt es minimal zu tun? Schön wär’s.

Die selbstzufriedene Republik: Macht der wirtschaftliche Erfolg uns Deutsche zu satt für die Zukunft? Ein Report über die fünf größten Gefahren für den Wohlstand.

3 Vorwort
6 Standpunkte: Staatssekretär Jens Spahn zur Digitalisierung | E-Mobilität | Uber-Chef | Euro-Stärke | Roboter als Anlageberater
10 Kompakt: Brexit | Autobahn A 1 | Ortskenntnisprüfung für Chauffeure | Dieselkronzeuge | Erich Kellerhals | Grundsteuer | Türkei-Kredite | Rickmers-Pleite | Grafik: Zwei Flughäfen für die Hauptstadt? Was die Tegel-Renovierung kosten würde
16 Chefbüro: Mathias Bork, QVC

Titel

18 Die selbstzufriedene Republik: Der Wirtschaftsboom hat Deutschland satt gemacht. Und das ist gefährlich

Wirtschaft & Politik

26 Rastatt-Desaster: Warum die Güterbahn nicht wettbewerbsfähig ist
30 Wahlkampf: Was Unternehmer von Merkel und Schulz halten
32 Frankreich: Macrons junge Helfer

Unternehmen & Märkte

36 Luftfahrtbranche: Ein Ortstermin auf dem Friedhof der Flugzeuge
39 Monopolstrecken: Wie teuer Tickets nach der Air-Berlin-Pleite werden
42 Glasfaserausbau: Warum erst 20 Jahre nach der Telekomliberalisierung der erste Privatfonds aufgelegt wurde
46 Deutsche Bank: Wie interne Querelen den Neuanfang blockieren
50 Alno: Exmanagement zog beim Küchenhersteller Millionen für sich ab
52 Tesla: Solar Das Geschäft mit den Dachziegeln stockt

Innovation & Digitales

54 Künstliche Intelligenz: Warum Algorithmen Vorurteile haben
58 Mobilität: Ein tiefer Blick in die Psyche des deutschen Dieselkäufers
60 Start-up der Woche: Bimoz liefert Doping fürs Fahrrad

Der Volkswirt

62 Wissenschaft: ZEW-Präsident Achim Wambach über die Wettbewerbsnachteile der deutschen VWL und das Ende des Elfenbeinturms
64 New Economics: Eine neue Studie untersucht den Umgang der Medien mit dem Thema Ungleichheit | Konjunktur: Konsumklima erreicht höchsten Stand seit 16 Jahren
66 Denkfabrik: Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret über die Gefahren der Niedrigzinsen für die deutschen Banken

Geld

68 Börsen-Roundtable: Fünf Topanlagestrategen über die Aussichten an den Märkten, Zinsen, Gold und Bitcoins
72 PayPal: Seit der Trennung von Ebay ist der Kurs des Zahlungsdienstes kräftig gestiegen. Noch ist kein Ende in Sicht
74 Steuern und Recht: Vorauszahlung Krankenversicherung | Zeitungsabo
76 Geldwoche: Trend: Rüstungsaktien bieten Schutz in Krisenzeiten
77 Dax: ProSieben-Dividende ist gefährdet | Aktie Technotrans wird innovativ
78 Aktie: BHP plant ohne Schieferöl | Aktie: SGL Carbon verjüngt sich
79 Aktie: S&T zeigt es allen Skeptikern | Anleihe: Mexikanische Ölrendite
80 Fonds: Rohstofffonds
81 Chartsignal: Börse Athen lockt

Erfolg

82 Komplexe: Die Makel der Mächtigen – und wie ihre Karrieren davon profitieren
86 Kolumne: Gründergeist: Ein Mittel gegen die Neidkultur

Kultur & Stil

88 Einrichtung: Tragbare Lautsprecher werden zu Designobjekten
91 Kolumne: The School of Life: Warum wir Bücher brauchen
92 Kaufrausch: Bücher, Ausstellungen, Produkte für den Mensch von Welt

81 Register
94 Leserbriefe/Impressum
96 Worte der Woche
98 Schlusswort

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%