Inhalt WirtschaftsWoche Ausgabe 38/2016

Das TTIP-Scheitern: TTIP ist tot. Was soll's? Das deutsche Exportwunder wird das Scheitern des geplanten Freihandelsabkommens mit den Vereinigten Staaten von Amerika überleben.

WirtschaftsWoche Ausgabe 38/2016

3 Einblick
6 Standpunkte: Aufsichtsräte | Brexit | EU-Gipfel | Tengelmann
10 Seitenblick: Wie Milliardäre zu ihrem Geld kommen
12 Wochenblick: E-Autos | Volvo | Geldautomatengebühren
16 Chefbüro: Stephan Derr, Steelcase Werndl

Titel

18 TTIP: Warum das Scheitern des Freihandelsabkommens keine Katastrophe ist

Wirtschaft & Politik

26 Renten: Die Koalition quält sich durch ein ganzes Paket an Reformen. Für die Steuerzahler wird es teuer
29 Russland: Putin steht vor einem Triumph bei den Duma-Wahlen – dank Wahlhilfe aus dem Westen
30 Berlin-Wahl: Die Hauptstadt gibt sich hip und erfolgreich. Ihre Bürger sind trotzdem frustriert
32 Berlin intern: Trumps Deutschland-Connection | Lobby: Wirtschaftsvertreter setzen auf die Grünen

Der Volkswirt

34 Kommentar: Sollten Notenbanken ein konkretes BIP-Ziel verfolgen? | New Economics Warum Innovation den Reichtum fördert
36 Konjunktur: Deutschland Die Investitionslust bleibt verhalten
38 Finanzmärkte: Der Stresspegel ist trotz Brexit gesunken
39 Wissenschaft: Nobelpreisträger Robert Shiller attackiert im WirtschaftsWoche-Interview die Manipulation von Konsumenten

Unternehmen & Märkte

40 Linde: Nach der geplatzten Fusion steht Chefkontrolleur Wolfgang Reitzle vor gewaltigen Aufgaben
42 Rocket Internet: Mit der Start-up-Fabrik geht es rasant bergab
43 Mobilfunk: Ohne Roaming-Gebühr wird es für manche Anbieter eng
44 Lufthansa: Die Bündnisse mit Air Berlin und Air China sind riskant
46 Hanjin: Die Schiffe der insolventen Reederei schippern planlos im Meer
48 Start-up der Woche: Anyline | Rheinmetall: Der Panzerbauer kann auf zwei Milliardenaufträge hoffen
49 Crédit Agricole: Die französische Großbank expandiert in Deutschland

Innovation & Digitales

50 Biowissenschaft: Emmanuelle Charpentier hat die Gentechnik revolutioniert. Was treibt sie an?
53 Terrassentalk: Welche Konzepte taugen für die Zukunft der Medien?
54 Mobilität: Der neue Uber-Deutschlandchef versucht den Neustart
55 Essay: Weckruf gegen die künstliche Intoleranz

Blickpunkte

56 Stahl: Das große Hüttensterben
64 Bayer/Monsanto: Werner Wenning und der Megadeal
66 Serie: Familienunternehmen (II): Das Geheimnis des Haniel-Clans

Geld

72 Offene Immobilienfonds: Trotz Brexit locken zwei bis drei Prozent Rendite
76 Indien: Wachstum und Reformbereitschaft bieten Anlagechancen
78 Vodafone-Aktie: Eine Fusion könnte die Kurswende zusätzlich befeuern
80 Steuern und Recht: Rente an Tote | Wut im Job | Wohnungsbau
82 Geldwoche: Kommentar: Düngerhersteller bleiben ein Sanierungsfall
83 Dax: Uniper-Start belastet E.On | Aktie: Amadeus verdient am Reisen
84 Aktie: Gea wächst kontinuierlich | Aktie: L’Occitane mit Trendwende
86 Anleihe: Rendite aus Uruguay | Chartsignal: Target-Salden im Fokus
88 Investmentfonds: Squad Value B

Erfolg

90 Gründerfieber: Warum Konzerne so gerne mit Start-ups kooperieren
94 Kolumne: Führungsfragen: Charisma wird überschätzt

Kultur

96 Winzerglück: Der deutsche Riesling fährt Rekordpreise ein
100 Kolumne: Hohes Ross: Dieter Schnaas trickst den Amazon-Algorithmus aus
102 Bücher: Lesen: Gilles Kepel über den Dschihad in Frankreich. Meiden: Elmar Theveßen über den Dschihad in Deutschland

104 Leserbriefe/Impressum/Register
106 Ausblick

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%