WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich.

Starker Dollar beschert US-Anleihen deutliches Plus

Marktkommentar

Starker Dollar beschert US-Anleihen deutliches Plus

Mit Anleihen aus den USA waren im vergangenen Quartal die höchsten Erträge zu erwirtschaften. Dabei spielten Währungsgewinne eine große Rolle. In Euro gerechnet brachten US-Hochzins-Anleihen einen Ertrag von 6,4 Prozent. Das zeigt eine Berechnung des Guide to the Markets von J.P. Morgan Asset Management.
 
Dollar-Staatsanleihen lagen mit 5,4 Prozent ebenfalls vorn. Gut schlugen sich amerikanische Papiere mit Investment-Status, sie brachten in Euro gerechnet 4,3 Prozent. Die entsprechenden Anleihe-Kategorien aus dem Euro-Raum büßten hingegen an Wert ein.

Erfahren Sie jetzt mehr über unsere Market Insights! Aktuelle Einblicke in die Kapitalmärkte und wertvolle Analysen des wirtschaftlichen Umfelds.

 

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?