WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich.

Vorerst keine Leitzinserhöhung in der Euro-Zone

Marktkommentar

Vorerst keine Leitzinserhöhung in der Euro-Zone

Auch in Europa nähert sich die Phase der ultralockeren Geldpolitik ihrem Ende. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat auf ihrem vergangenen Treffen angekündigt, ihr Anleihekaufprogramm zum Jahresende auslaufen zu lassen. Gleichzeitig aber hat EZB-Präsident Mario Draghi betont, mit einer Erhöhung der Leitzinsen noch eine Weile warten zu wollen. 

 

Bei der Bestimmung des Zeitpunkts der ersten Zinserhöhung werde die EZB „geduldig bleiben“, sagte Draghi, die Geldpolitik werde „schrittweise“ angepasst. Die Leitzinsen würden „mindestens über den Sommer 2019 unverändert“ bleiben. 

Erfahren Sie jetzt mehr über unsere Market Insights! Aktuelle Einblicke in die Kapitalmärkte und wertvolle Analysen des wirtschaftlichen Umfelds.

 

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?