WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

IT-Systemhaus Bechtle mit deutlichem Gewinnplus – Aktie steigt auf Rekordhoch

Mehrere Großaufträge sorgen beim IT-Systemhaus Bechtle für steigenden Umsatz und Gewinne. Das erfreut die Aktionäre: Der Aktienkurs legt deutlich zu.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die IT-Firma freut sich über Großaufträge. Quelle: dpa

Neckarsulm Ein überraschend starkes Umsatz- und Gewinnwachstum bei Bechtle hat die Aktie des IT-Systemhauses auf ein Rekordhoch getrieben. Vorstandschef Thomas Olemotz machte am Freitag neben den jüngsten Zukäufen auch mehrere Großaufträge für den Umsatzsprung um 30 Prozent auf 1,24 Milliarden Euro im ersten Quartal verantwortlich. Das Ergebnis vor Steuern stieg um 27 Prozent auf 45 Millionen Euro. Beides hatten Börsenexperten Bechtle nicht zugetraut.

Die im Nebenwerteindex MDax notierte Aktie übersprang mit einem Plus von bis zu 9,8 Prozent erstmals die Schwelle von 100 Euro. Seit Beginn des Jahres hat sie mehr als ein Drittel zugelegt, an der Börse ist Bechtle inzwischen mehr als vier Milliarden Euro wert.

Olemotz bestätigte das Ziel, Umsatz und Ergebnis in diesem Jahr um mehr als zehn Prozent steigern. Die um Bilanzeffekte von Übernahmen bereinigte Umsatzrendite vor Steuern (EBT-Marge) soll bis Ende des Jahres mindestens die 4,5 Prozent aus dem Vorjahr erreichen. Im ersten Quartal waren es saisontypisch nur 3,8 Prozent, wie der Vorstandschef sagte. „Ich gehe davon aus, dass wir auch in diesem Jahr die eine oder andere Akquisition sehen werden.“

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%