WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Jakow Smoli Ukrainisches Parlament ernennt neuen Zentralbankchef

Die Ukraine bekommt mit Jakow Smoli einen neuen Zentralbankchef. Er folgt auf Walerija Gontarewa, die bereits im Januar zurückgetreten war.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Das ukrainische Parlament hat Jakow Smoli zum neuen Chef der Zentralbank gewählt. Quelle: dpa

Kiew Das ukrainische Parlament hat Jakow Smoli zum neuen Chef der Zentralbank gewählt. Für die Kandidatur stimmten in Kiew am Donnerstag 247 Abgeordnete, bei 226 notwendigen. Der 57-jährige Banker war seit April 2014 stellvertretender Zentralbankchef. Zuvor war Vorgängerin Walerija Gontarewa offiziell entlassen worden. Sie war bereits im vergangenen Jahr von ihrem Posten zurückgetreten.

In ihrer Amtszeit wurden aufgrund der schweren Wirtschaftskrise seit Juni 2014 fast 100 der einst 180 Banken geschlossen. Im Dezember 2016 wurde auf Druck des Internationalen Währungsfonds (IWF) hin die größte Bank des Landes, die Privatbank, verstaatlicht. Der Staat kontrolliert nun mehr als 50 Prozent des Bankensektors.

Kritiker betonten, dass sich der Wert der Landeswährung Griwna in Gontarewas Amtszeit mehr als halbiert habe. Ebenso stieg die Inflationsrate von 0,5 Prozent 2013 auf 13,7 Prozent 2017 an. Ihren Höhepunkt erreichte sie 2015 mit einen Anstieg auf 43,3 Prozent. Gontarewa wurde zudem eine Nähe zu den Geschäften von Präsident Petro Poroschenko nachgesagt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%