WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push

Jan Dirk Herbermann

Jan Dirk Herbermann -

Welthandel WTO-Chef Azevêdo warnt vor Abschwung

Die WTO befürchtet das Aus für das Wachstum im Welthandel. Deutschland würde ein möglicher Handelsstreit besonders empfindlich treffen.
von Jan Dirk Herbermann

Welthandel WTO droht wegen Trump die Bedeutungslosigkeit

US-Präsident Trump hat sich auf die Welthandelsorganisation eingeschossen. Diplomaten und Experten befürchten das Ende der WTO.
von Jan Dirk Herbermann

Putins Unterstützung für Assad Warum die Uno bei Assads Gemetzel in Syrien zuschauen muss

Syriens Gewaltherrscher will mit Putins Hilfe das ganze Land erneut unterwerfen. Die Uno schaut Assads Gemetzel nur gelähmt zu. Ein Analyse.
von Jan Dirk Herbermann

Trump streicht Zahlungen an Palästinenser Keine Chance auf Bildung

Die Vereinten Nationen betreiben Schulen für Hunderttausende palästinensische Kinder und Jugendliche. Ohne US-Gelder ist das Überleben der Einrichtungen und die Chance auf Bildung für die kommende Generation bedroht.
von Jan Dirk Herbermann

UN lehnen Trumps Jerusalem-Entscheidung ab „Die USA werden sich diesen Tag merken“

Die meisten UN-Mitgliedsstaaten haben am Donnerstag Trumps Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels für „null und nichtig“ erklärt. Trotz der Niederlage wird der US-Präsident seine Nahost-Politik vorantreiben.
von Jan Dirk Herbermann

Azoulay wird neue Unesco-Chefin Neustart in Paris

Nach der Rückzugsankündigung der USA und Israel wählt die Unesco Audrey Azoulay zur neuen Chefin: Die frühere französische Kulturministerin wird die krisengeplagte Kulturorganisation die nächsten vier Jahre anführen.
von Jan Dirk Herbermann

Flüchtlinge Der Raub der Heimat

Das Flüchtlingshilfswerk UNHCR schlägt Alarm: Niemals zuvor waren so viele Menschen auf der Flucht. Syrien bleibt die schlimmste Krise. UN-Generalsekretär António Guterres appelliert an die Regierungen zu helfen.
von Jan Dirk Herbermann

Syrien-Gespräche Assads Position der Stärke

Regionale und internationale Unterhändler treffen sich ab diesem Donnerstag in Genf, um den Waffenstillstand in einen dauerhaften Frieden münden zu lassen. Einer der Hauptstreitpunkte: Die politische Zukunft Assads.
von André Ballin und Jan Dirk Herbermann

„Schlachthaus Aleppo“ Assads tödliches Kalkül

Seit Wochen liefern sich Regierungstruppen und Rebellen in Aleppo barbarische Kämpfe. Der Fall der Metropole wäre für das Regime ein mehrfacher Triumph – und könnte den Krieg endgültig zugunsten von Assad wenden.
von Jan Dirk Herbermann

Uno verhandelt Verbot Kommt das Ende der Atombombe?

Chemische und biologische Waffen werden von der Uno geächtet – Atomwaffen dagegen nicht. Nun will eine große Mehrheit der Uno-Staaten über ein Verbot verhandeln. Doch die Atommächte sträuben sich.
von Jan Dirk Herbermann
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2