WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Jan-Henrik Förster

Jan-Henrik Förster -

Management Die Kultur ist das Fundament des Erfolges

Wie geht ein Unternehmen mit Angestellten, Kunden und Lieferanten um? Und wie bezahlt es? Eine intakte Unternehmenskultur ist nicht Gedöns, sondern Voraussetzung für profitables Wirtschaften.
von Jan-Henrik Förster

Diversity-Management Der Autist im Büro

Erst SAP, dann Vodafone: IT-Unternehmen entdecken das Potenzial von Autisten. Wer die Mitarbeiter in den Betrieb integriert, muss sie in ihrem Berufsalltag unterstützend führen.
von Jan-Henrik Förster

Mitarbeitersuche Arbeitgeber vertrauen auf Vitamin B

Online-Stellenportale und soziale Netzwerke werden wichtiger, aber Unternehmen setzen bei der Mitarbeitersuche weiterhin vor allem auf persönliche Kontakte.

Finanzierung Wo Mittelständler frisches Geld bekommen können

Es gibt viele Alternativen zum Bankkredit. Zum Beispiel KfW-Darlehen, Genussrechte oder Leasen. Was passt zu wem? Wo liegen Vor- und Nachteile?
von Sara Zinnecker, Jan-Henrik Förster und Sebastian Kirsch

Förderkredite Wo es (noch) billigeres Geld gibt

Förderdarlehen sind eine attraktive Alternative zum klassischen Bankkredit. Doch die meisten Mittelständler nutzen das Potenzial der Fördertöpfe kaum aus. Wer sucht, wird aber belohnt.
von Jan-Henrik Förster

Studie Motiviert, aber erfolglos

Die motiviertesten Mitarbeiter leisten am meisten. Soweit die Theorie. Praktisch ist offenbar bisweilen das Gegenteil der Fall. Laut einer neuen Studie sind vor allem die fleißigsten Angestellten besonders demotiviert.
von Jan-Henrik Förster

FH oder Universität Welche Hochschulform passt für wen?

An Unis wird mehr geforscht, Fachhochschulen sind praxisnäher. Dieser Unterschied wird zwar geringer, dennoch bleibt die Entscheidung zwischen beiden Hochschulformen für Studienanfänger wichtig.  
von Jan-Henrik Förster

Hoeneß, Maschmeyer und Co. Was Sie von den Investments der Reichen lernen

Obwohl sie sich teure Anlageberater leisten, verlieren auch Millionäre wie Uli Hoeneß oft viel Geld. Welche Anlagen der Reichen lohnen und wovon Sie lieber die Finger lassen sollten.

Nebenwerte Wo Anleger in der zweiten Reihe abkassieren können

Nach der Dax-Rally stehen Aktien kleiner und mittlerer Unternehmen am Start. Sie sind zwar spekulativ, bieten dafür aber hohe Gewinnchancen. Mit diesen 13 Unternehmen im Depot können Anleger punkten.
von Anton Riedl, Jan-Henrik Förster und Sascha Grundmann
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.