WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Jens Hagen Redakteur

Jens Hagen war bis 2016 Redakteur Finanzen beim Handelsblatt

Mehr anzeigen
Jens Hagen - Redakteur

Widerrufsjoker Aufstand gegen die Finanzaufsicht

Tausende Kreditnehmer können wegen fehlerhaften Widerrufsklauseln aus alten Baukrediten aussteigen und tausende Euro sparen. Die Frist dafür läuft in den nächsten Wochen ab. Die Finanzaufsicht Bafin kümmert's kaum.
von Jens Hagen

Immobilien „Wer jetzt nicht seine Verträge prüft, kommt zu spät“

Wer jetzt noch den Widerrufsjoker bei seinem Immobiliendarlehen ziehen möchte, muss sich sputen. Ein prominenter Anlegeranwalt erklärt, wie lange Immobilienbesitzer noch teure Altverträge anfechten können.
von Jens Hagen

Stadtsparkasse München Kostenloses Online-Konto nur für Gutverdiener

Wer nicht monatlich mindestens 1.750 Euro aufs Online-Konto einzahlt, muss bei der Stadtsparkasse München künftig Gebühren zahlen. Das ruft sogar den Bürgermeister auf den Plan. Doch ungewöhnlich ist das Vorgehen nicht.
von Elisabeth Atzler und Jens Hagen

VW-Anlegeranwalt im Interview „Wir werden von Investoren überrannt“

Weltweit machen Juristen gegen VW mobil. Eine niederländische Stiftung vertritt Profi-Anleger, die einen zweistelligen Milliarden-Euro-Betrag in VW-Aktien investiert haben. Anwalt Eric Breitenerder sagt, wie VW reagiert.
von Jens Hagen

Dax-Ausblick Wann kommt die Zinswende der EZB?

Alle Anleger sprechen nur über den nächsten Zinsschritt der US-Notenbank. Doch wann verkündet die EZB eine Wende? Die wichtigsten Termine der Woche für Anleger, darunter eine mit Spannung erwartete Hauptversammlung.
von Jens Hagen

Tool der Woche: Forward-Darlehen Günstiger Schutz vor steigenden Zinsen

Hausbesitzer, deren in einigen Jahren enden, können sich die aktuell niedrigen Zinssätze reservieren. Ein Vergleich zeigt, was die Sicherheit kostet und wie Kreditnehmer den günstigsten Anbieter finden.

Ideal Versicherung Die Sex-Provokation eines „Seniorenversicherers“

Die Versicherungsbranche investiert Millionen, um ihren Ruf zu verbessern. Eine Gesellschaft verstößt nun gegen alle Regeln – und begründet das mit „geänderten Anforderungen des Marktes“.
von Martin Dowideit und Jens Hagen

Tool der Woche: Sparbriefe Festgeld wird flexibel

Die Zinsen für kurzfristige Sparkonten sind im Keller. Bei längeren Laufzeiten aber noch etwas drin. Und viele Banken locken die Sparer mit einer Innovation – Teile des Festgeldes sollen stets verfügbar sein.
von Jens Hagen

PKV Versicherte flüchten aus privater Krankenversicherung

Die Zahl der privat Versicherten sinkt auch in diesem Jahr, meldet der Verband. Warum die gute Konjunktur schädlich fürs Geschäft ist – und der Schutz für viele nicht mehr attraktiv erscheint.

Dax-Ausblick Anleger brauchen den Adlerblick

Das vergangenen Quartal brachte an den Börsen Verluste, und das neue startete ebenfalls wenig erfreulich. Anleger haken die Vergangenheit ab uns schauen nach vorne. Denn die neue Woche könnte einige Überraschungen...
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10