WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Jörn Petring

Jörn Petring, Jahrgang 1985, ist Korrespondent in China. Er lebt und arbeitet seit sechs Jahren in Peking, von wo er den rasanten Wandel der zweitgrößten Volkswirtschaft beobachtet. Zuvor arbeitete er beim Stern in Hamburg und im Frankfurter Büro der Gruner + Jahr Wirtschaftsmedien, wo er für die Financial Times Deutschland, Capital und Impulse vorwiegend über Finanzthemen schrieb. Seine Laufbahn begann er 2008 mit einem Volontariat bei der Financial Times Deutschland.

Mehr anzeigen
Jörn Petring -

Spionageverdacht China zur Huawei-Debatte: Die USA wollen uns kleinmachen

Washington versucht mit allen Mitteln, seine Verbündeten vom Kauf chinesischer 5G-Technik abzuhalten. Peking hält dagegen – und bekommt Schützenhilfe von Gerhard Schröder.
von Jörn Petring

Wirtschaftlicher Abschwung So will China seine Bürger bei Laune halten

Premium
Der Handelskrieg mit den USA bremst Chinas Wachstum. Aus Angst vor unzufriedenen Arbeitern setzt Peking nun auf milliardenschwere Steuersenkungen, lockere Kreditvorgaben – und Rabatte auf Kühlschränke.
von Jörn Petring

Auslandskonjunktur So steht es um Deutschlands wichtigste Exportkunden

Premium
Wie gut es der deutschen Wirtschaft geht, hängt entscheidend von der Auslandskonjunktur ab. Zeit für einen Blick nach China, in die USA, nach Frankreich und Großbritannien.
von Julian Heißler, Jörn Petring, Karin Finkenzeller und Yvonne Esterházy

Deutsche Autohersteller Chinas Automarkt wird zur Sackgasse

Premium
Chinas Automarkt, für deutsche Hersteller der wichtigste der Welt, wächst nur noch bei Premium- und E-Autos. Vor allem Massenhersteller Volkswagen hat Probleme. Warum die goldenen Zeiten wohl für immer vorbei sind.
von Matthias Kamp und Jörn Petring

Biotechnologie Wo zieht die Menschheit die Grenze?

Premium
Ein chinesischer Forscher rühmt sich, die ersten gentechnisch verbesserten Menschen geschaffen zu haben. Steht die Biotech-Branche vor einem neuen Boom – oder steckt sie in einer tiefen Krise?
von Andreas Menn und Jörn Petring

USA, Europa, Schwellenländer Der Widerstand gegen Chinas Prestigeprojekt wächst

Premium
China baut weltweit für die Seidenstraßen-Initiative – finanziert auf Kredit. Doch immer mehr Staaten stellen sich gegen Xi Jinpings ökonomische Welteroberung. Warum sie das tun und was die Wirtschaft fürchtet.
von Konrad Fischer, Julian Heißler und Jörn Petring

Singles' Day Wie Alibaba zum Luxusshoppen im Netz lockt

Premium
Chinas Onlinegiganten Alibaba und JD.com umwerben mit Edelplattformen die Reichen des Landes und verändern den größten Luxusmarkt der Welt radikal – und stressen Europas Top-Marken.
von Jörn Petring und Henryk Hielscher