WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Jürgen Berke Redakteur Unternehmen & Märkte

Jürgen Berke, Jahrgang 1958, ist Redakteur der WirtschaftsWoche im Ressort "Unternehmen & Märkte". Als Spezialist für Themen rund um Telekommunikation und IT heuerte er direkt nach dem Volkswirtschafts-Studium und dem Besuch der Kölner Journalistenschule 1989 im Technik-Ressort an. Zu seinem Themenspektrum gehört heute auch die Wirtschaftsspionage und der Datenschutz. Für die Titelstory „Operation Goldesel: Wir haben Ihre Kontonummer“ bekam er 2009 den Friedrich-Vogel-Preis der Vogel-Stiftung. Die Industrie- und Handelskammern zeichneten ihn 2017 für seine Titelstory „Thyssenkrupp: Im Auge des Sturms“ mit dem Ernst-Schneider-Preis aus.

Mehr anzeigen
Jürgen Berke - Redakteur Unternehmen & Märkte

Cybersecurity Gesucht: Goldener Mittelweg im Fall Huawei

Wie sich die Bundesregierung aus der Zwickmühle zwischen einem Huawei-Verbot und viel zu laxen Sicherheitsüberprüfungen befreien könnte.
Kolumne von Jürgen Berke

Neues Leben ohne Funkloch „Die Türme stören uns nicht“

Viele Jahre kämpften die Einwohner von Kleßen-Görne gegen den Absturz in den digitalen Notstand. Jetzt sollen zwei nagelneue Funktürme die Wende bringen – und sogar Touristen anlocken.
von Jürgen Berke

Cybersecurity Im Zweifel für die Sicherheit

Mit dem überraschenden Einsatz-Stopp von Huawei im Kernnetz stuft die Telekom Sicherheitsinteressen höher ein als wirtschaftliche Interessen. Die Bundesregierung sollte sich daran ein Beispiel nehmen.
Kolumne von Jürgen Berke

Wegen US-Boykott Wie die Telekom Huawei-Technik aus ihrem Netz verbannen will

Premium
Die Deutsche Telekom reagiert auf den US-Boykott gegen Huawei. Und entfernt in den nächsten zwei Jahren Komponenten des chinesischen Anbieters aus dem Kernnetz. Ganz raus ist Huawei dann aber noch nicht.
von Jürgen Berke und Silke Wettach

Sicherheitsrisiken befürchtet Deutsche Telekom will binnen zwei Jahren auf Huawei im Kernnetz verzichten

Exklusiv
Die Deutsche Telekom reagiert auf die anhaltenden Diskussionen um Sicherheitsrisiken durch den chinesischen Mobilfunkausrüster Huawei und wird auf dessen Komponenten im Kernnetz verzichten.
von Jürgen Berke und Silke Wettach

Cyberreserve Bedingt abwehrbereit 4.0

Premium
Um besser auf Onlineattacken reagieren zu können, will die Bundeswehr IT-Experten aus der Wirtschaft für ihre Cyberreserve gewinnen. Bislang aber klemmt es an vielen Stellen.
von Jürgen Berke und Thomas Kuhn

Funklöcher stopfen Die schönsten Verstecke für Mobilfunkantennen

Angesichts von Vorbehalten vor Ort gegen den Bau von Mobilfunkmasten will die Bundesregierung in die Offensive gehen. Zudem sind kreative Lösungen der Betreiber gefragt, um die umstrittenen Antennen unsichtbar zu machen.
von Jürgen Berke

Cybersecurity Hacker-Attacken: Firmen setzen Notruf an den Staat ab

Die Angst vieler Mittelständler vor existenzgefährdenden Cyberattacken ist so groß, dass sie jetzt sogar den Staat um Hilfe rufen.
Kolumne von Jürgen Berke

Sicherheitsbedenken Netzausbau mit Huawei: Restrisiko trotz Zertifikat

Premium
Pünktlich zum Besuch von US-Außenminister Mike Pompeo nimmt die Debatte um den Huawei-Ausschluss beim Mobilfunkausbau wieder Fahrt auf. Den Netzbetreibern, die bereits 5G-Masten aufstellen, droht ein teurer Umbau.
von Jürgen Berke

Campusnetze 5G im Sonderangebot für Landwirte

Das Stadt-Land-Gefälle bei der Versorgung mit schnellem Internet geht auch in die Gebührenordnung für die 5G-Campusnetze ein. Landwirte bekommen Frequenzen preiswerter.
von Jürgen Berke
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10