WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Jürgen Berke Redakteur Unternehmen & Märkte

Jürgen Berke, Jahrgang 1958, ist Redakteur der WirtschaftsWoche im Ressort "Unternehmen & Märkte". Als Spezialist für Themen rund um Telekommunikation und IT heuerte er direkt nach dem Volkswirtschafts-Studium und dem Besuch der Kölner Journalistenschule 1989 im Technik-Ressort an. Zu seinem Themenspektrum gehört heute auch die Wirtschaftsspionage und der Datenschutz. Für die Titelstory „Operation Goldesel: Wir haben Ihre Kontonummer“ bekam er 2009 den Friedrich-Vogel-Preis der Vogel-Stiftung. Die Industrie- und Handelskammern zeichneten ihn 2017 für seine Titelstory „Thyssenkrupp: Im Auge des Sturms“ mit dem Ernst-Schneider-Preis aus.

Mehr anzeigen
Jürgen Berke - Redakteur Unternehmen & Märkte

Patientendaten Warum das Milliardenprojekt Gesundheitskarte zu scheitern droht

Premium
Die elektronische Gesundheitskarte kostete Milliarden – und ist weit davon entfernt, ein Erfolg zu werden. Selbst die Industrie fordert jetzt eine Verstaatlichung des federführenden Unternehmens Gematik.
von Jürgen Berke und Jürgen Salz

Frequenz-Versteigerung United Internet tritt bei 5G-Auktion an

Exklusiv
Konkurrenz für Telekom, Vodafone und Telefónica: United-Internet-Gründer Ralph Dommermuth will bei der Versteigerung der 5G-Mobilfunkfrequenzen mitbieten.
von Jürgen Berke

Hacker im Paradies Wie Deutschland seine Cyberabwehr aufrüsten muss

Premium
Hacker haben es in Deutschland auch deshalb leicht, weil das Internet noch immer weitgehend unkontrolliert ist. Dabei ist mehr Sicherheit für alle Beteiligten gar nicht so schwer – wie das Vorbild des Autoverkehrs zeigt.
von Jürgen Berke, Thomas Kuhn und Sophie Crocoll

Vor Dreikönigstreffen FDP will soziale Marktwirtschaft im Grundgesetz festschreiben

Exklusiv
FDP-Fraktionsvize Michael Theurer fordert, die soziale Marktwirtschaft als Staatsziel im Grundgesetz zu verankern.
von Jürgen Berke

Streit um 5G Der Staat sollte seine Mobilfunk-Frequenzen verschenken

Premium
Die Klagen der Telekomkonzerne gegen die 5G-Auktion zeigen: Wenn der Staat alle Funklöcher stopfen will, sollte er seine Frequenzen verschenken.
Kommentar von Jürgen Berke

Mobilfunk Warum BASF schon jetzt in 5G investiert

Premium
Der Chemieriese BASF baut im Stammwerk das erste superschnelle 5G-Mobilfunknetz auf und setzt sich an die Spitze einer Unabhängigkeitsbewegung der Industrie – zulasten der Mobilfunkanbieter.
von Jürgen Berke

D2privat-Gründer Peter Mihatsch gestorben Trauer um „Mr. Handy“

Die Telekom-Branche trauert um Peter Mihatsch. Der Gründer von D2privat, das von Mannesmann gebaute erste private Mobilfunknetz, ist im Alter von 77 Jahren gestorben.
von Jürgen Berke

Wirtschaftsspionage aus China Neue dreiste Hackermasche gefährdet deutsche Unternehmen

Die nächste Angriffsvariante made in China: Eine besonders aggressive Hackergruppe infiltriert große IT-Dienstleister, um deren Großkunden auszuspionieren. Auch Unternehmen in Deutschland sind betroffen.
von Jürgen Berke

5G-Mobilfunk Bund will ein eigenes LTE-Netz für Polizeifunk

Die Polizei zweifelt offenbar an den bisherigen 5G-Plänen - und will ein eigenes Breitbandnetz.
von Thomas Kuhn und Jürgen Berke

Vodafone will Unitymedia schlucken Was die EU-Kommission bedenken sollte

Premium
Mit dem Milliardendeal steigt Vodafone zum einzigen Konkurrenten der Telekom auf, der TV-Kabel- und DSL-Anschlüsse in allen Großstädten verkaufen kann. Fair ist das nicht. Jetzt muss die EU die Fusion prüfen.
von Jürgen Berke
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10