Jürgen Berke Redakteur Unternehmen & Märkte

Jürgen Berke, Jahrgang 1958, ist Redakteur der WirtschaftsWoche im Ressort "Unternehmen & Märkte". Als Spezialist für Themen rund um Telekommunikation und IT heuerte er direkt nach dem Volkswirtschafts-Studium und dem Besuch der Kölner Journalistenschule 1989 im Technik-Ressort an. Zu seinem Themenspektrum gehört heute auch die Wirtschaftsspionage und der Datenschutz. Für die Titelstory „Operation Goldesel: Wir haben Ihre Kontonummer“ bekam er 2009 den Friedrich-Vogel-Preis der Vogel-Stiftung. Die Industrie- und Handelskammern zeichneten ihn 2017 für seine Titelstory „Thyssenkrupp: Im Auge des Sturms“ mit dem Ernst-Schneider-Preis aus.

Mehr anzeigen
Jürgen Berke - Redakteur Unternehmen & Märkte

Tele-Columbus-Chef „Der offene Netzzugang ist keine Lösung“

Timm Degenhardt, Vorstandschef von Tele Columbus, will Vodafone einige Netze und Verträge mit Wohnungsgesellschaften abkaufen, damit kein Monopol auf dem TV-Kabelmarkt entsteht.
Interview von Jürgen Berke

Tele Columbus „Wir sind das gallische Dorf“

Premium
Der kleinste Anbieter im TV-Kabelmarkt Tele Columbus fordert Teilverkäufe des neuen Vodafone-/Unitymedia-Imperiums, um Monopole in Regionen zu verhindern.
von Jürgen Berke

Kabelanbieter Tele Columbus fordert Auflagen für Vodafone und Unitymedia

Exklusiv
Konkurrenten kritisieren die Fusion von Rundfunkanbieter Vodafone und TV-Kabelunternehmen Unitymedia. Der Vorstandsvorsitzende von Tele Columbus, Timm Degenhardt, sieht den Wettbewerb gefährdet.
von Jürgen Berke

5G-Mobilfunk 15 Konzerne treten gegen Telekom & Co an

Exklusiv
Industrieunternehmen möchten beim Einsatz der fünften Mobilfunkgeneration (5G) nicht von großen Netzbetreibern abhängig sein. 15 Unternehmen haben Interesse an Lizenzen für den Einsatz von 5G in Fabriken signalisiert.
von Jürgen Berke

Telekom Mehr Glasfaser für alle! Aber erst später

Auf der Hauptversammlung der Telekom stellt Chef Tim Höttges seine neue Mittelfristplanung vor. Daran lässt sich das größte Problem der Telekom ablesen: Richtige Glasfaser gibt es nämlich erst ab 2021.
von Jürgen Berke

Vodafone und Unitymedia Ein echter Konkurrent für die Telekom

Vodafone holt 18,4 Milliarden Euro aus der Kriegskasse, um mit dem Kauf von Unitymedia in Deutschland zum ebenbürtigen Konkurrenten der Deutschen Telekom aufzusteigen. Ein charmanter Effekt des Mega-Deals.
Kommentar von Jürgen Berke

Wirtschaftsspionage in Deutschland Unternehmen spähen Zulieferer, Konkurrenz und Mitarbeiter aus

Premium
Die Beschattungsaffäre um Volkswagen und den Zulieferer Prevent zeigt nur die Spitze des Eisbergs. Deutsche Unternehmen spähen regelmäßig heimische Konkurrenten aus – nicht immer mit legalen Mitteln.
von Andreas Macho, Jürgen Berke und Claudia Tödtmann

Deutsche Telekom/Sprint Der Traum vom tollen Trio

Premium
Mit der Übernahme des Konkurrenten Sprint in Amerika will Telekom-Chef Tim Höttges zeigen, dass Wettbewerb mit wenigen Anbietern klappt. Warum Europas Politiker zweifeln.
von Jürgen Berke

Mobilfunk Norddeutsche Stadtwerke-Tochter bietet für 5G-Lizenz

Exklusiv
Im Wettstreit um neue Mobilfunkfrequenzen bekommen Telekom, Vodafone und Telefonica Konkurrenz aus Norddeutschland: Die Stadtwerke-Tochter wilhelm.tel aus Norderstedt bei Hamburg will mitbieten.
von Jürgen Berke

Fusion von T-Mobile US und Sprint Mega-Deal im Sinne der Telekom-Aktionäre

Ende eines zähen Ringkampfes in den USA: T-Mobile und Sprint fusionieren und fordern gemeinsam die langjährigen Mobilfunk-Marktführer AT&T und Verizon heraus.
Kommentar von Jürgen Berke