WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Jürgen Salz Reporter Unternehmen & Märkte

Jürgen Salz, Jahrgang 1963, studierte Betriebswirtschaft in Köln und volontierte anschließend an der Georg-von-Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. Danach war er vier Jahre Redakteur bei den "VDI-Nachrichten". Seit 1995 ist er bei der WirtschaftsWoche, Spezialgebiete: Pharma, Chemie. 2004 erhielt er, gemeinsam mit dem Kollegen Harald Schumacher, den Herbert-Quandt-Medienpreis für ein Porträt über Adolf Merckle.

Mehr anzeigen
Jürgen Salz - Reporter Unternehmen & Märkte

Berechnung der Krankenkassen Kosten für Krebsmedikamente um 50 Prozent gestiegen

Exklusiv
Die Ausgaben für Krebsmedikamente sind auf über sieben Milliarden Euro gestiegen. Das ist ein Anstieg um rund 50 Prozent binnen weniger Jahre.
von Jürgen Salz

Bayer Drei Punkte, die bei einem Glyphosat-Vergleich wichtig sind

Premium
Der nächste Glyphosat-Prozess wird verschoben, ein Vergleich mit den fast 20.000 Klägern in den USA scheint näher zu rücken. Eine Einigung würde alle bekannten Dimensionen sprengen. Worauf es jetzt für Bayer ankommt.
von Jürgen Salz

Entscheidung bis Mitte 2020 Lanxess erwägt Einstieg ins Lithium-Geschäft

Exklusiv
Lanxess überlegt, in das Lithium-Geschäft einzusteigen. Momentan prüft der Kölner Chemiekonzern, ob die Mine eines Tochterkonzerns in Arkansas (USA) Lithium enthält.
von Jürgen Salz

Kartell der Klone Die verhängnisvolle Monokultur im Management und ihre Folgen

Premium
Die Manager der deutschen Wirtschaft sind meist männlich, akademisch, westdeutsch und viel zu eng verbandelt. Warum das Innovationen verhindert – und deutsche Konzerne anfälliger für die kommende Rezession macht.
von Konrad Fischer, Jürgen Salz, Christof Schürmann und Cornelius Welp

Umstrittenes Ackergift Warum Glyphosat, wenn auch heißes Wasser hilft?

Ab Ende 2023 darf das Pflanzenschutzmittel Glyphosat in Deutschland nicht mehr verwendet werden. In vielen Kommunen ist das Mittel bereits heute tabu. Doch es gibt eine Alternative: heißes Wasser.
von Jürgen Salz

Trumpf „Kein Signal ist mehr grün“

Premium
Der Maschinenbauer Trumpf spürt eine drohende Rezession immer als Erster. Doch das Unternehmen steuert mit einem Notfallsystem dagegen – nach dem Vorbild norddeutscher Deichbauer.
von Jürgen Salz

Biontech-Einstieg mit 50 Millionen Warum Bill Gates auf Biotech aus Mainz setzt

Die Mainzer Biotechfirma Biontech will die Krebstherapie revolutionieren. Mit Bill Gates hat das Unternehmen gerade einen prominenten Investor gewonnen. Offensichtlich steht auch ein Börsengang in den USA bevor.
von Jürgen Salz

Tödliche Explosion Streit um Mitschuld der BASF

Im Oktober 2016 kamen nach einer Explosion auf dem BASF-Werksgelände in Ludwigshafen fünf Menschen ums Leben; Dutzende wurden verletzt. Nun fällte das Landgericht Frankenthal sein Urteil.
von Jürgen Salz

Klinikketten Wenn Investoren Zahnarztpraxen kaufen

Premium
Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit kaufen Finanzinvestoren reihenweise Zahnarztpraxen auf. Auch eine bekannte Milliardärsfamilie mischt mit. Für Patienten könnte das teure Folgen haben.
von Jürgen Salz

Bayer verkauft Tiermedizin Ein tierisch profitables Geschäft

Bayer verkauft seine Tiermedizin-Sparte. Dabei lassen sich mit den Medikamenten exzellente Gewinne erzielen. Doch Bayer war zu klein – und ein anderes deutsches Unternehmen hat dem Konzern längst den Rang abgelaufen.
von Jürgen Salz
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10