WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Julian Heißler Korrespondent (Washington)

Julian Heißler, Jahrgang 1983, arbeitet seit 2018 als US-Korrespondent der WirtschaftsWoche in Washington DC. Zuvor schrieb er mehrere Jahre in Berlin für verschiedene Medien über die deutsche Bundespolitik. Er studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft und Philosophie an der Freien Universität zu Berlin und absolvierte das Masterprogramm Journalismus der Hamburg Media School.

Mehr anzeigen
Julian Heißler - Korrespondent (Washington)

Hedgefondsmanager Daniel Loeb Eine Bilanz des King Kong der Märkte

Starinvestor Daniel Loeb ist bekannt für Attacken auf Nestlé, Sony oder Disney. Mit seinen Manövern sorgt der Hedgefondsmanager für viel Drama – und Rendite. Jetzt hat er ein spannendes neues Ziel.
von Georg Buschmann und Julian Heißler

Coronaimpfungen Das Impfwunder von New York City

Im Frühjahr 2020 parkten in New York die Kühltransporter vor den Krankenhäusern, die Leichenhallen waren überfüllt. Jetzt hat die Stadt keine Corona-Toten mehr zu beklagen. So wurde ausgerechnet New York zum Impfvorbild.
von Julian Heißler

Handelspolitik Wie viel Trump steckt in Biden?

US-Präsident Joe Biden war angetreten, den Fluch der Ära Trump auszulöschen. Doch nach gut einem Jahr im Amt wird immer deutlicher: In der US-Handelspolitik macht der Demokrat fast genauso weiter.
von Julian Heißler

Milliardenmarkt im Kampf gegen Corona Wer gewinnt den Poker um die Corona-Milliarden?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.
von Julian Heißler, Anja Holtschneider, Jürgen Salz, Christian Schlesiger und Silke Wettach

Inflation und Staatsverschuldung „Ich rechne mit höheren Steuern“

Weltbank-Chefökonomin Carmen Reinhart warnt vor einer anhaltenden Inflation sowie weltweit steigenden Schulden – und erklärt, warum die Entschuldung von Staaten heute weit schwerer ist als nach dem Zweiten Weltkrieg.
von Julian Heißler

Machtkampf um US-Notenbank Kürt US-Präsident Biden eine geldpolitische Taube zur Chefin der Fed?

Muss Jerome Powell als US-Notenbankchef gehen, weil Trump ihn ernannte? Jetzt entscheidet Joe Biden über die Personalie. Bald könnte mit Lael Brainard eine geldpolitische Taube an der Spitze der Finanzwelt stehen.
von Julian Heißler

Biden und Xi Der wichtigste Zoom-Call der Welt

Der virtuelle Gipfel von Biden und Xi blieb blass. Dabei hängt von den amerikanisch-chinesischen Beziehungen für die Weltwirtschaft viel ab. Eine Eskalation zwischen den Großmächten kann Biden nicht riskieren.
von Julian Heißler

Versicherungspreise gegen Hochwasser Die Florida-Ahrtal-Verbindung: Wenn das Flutrisiko die Preise explodieren lässt

In den USA werden Versicherungen gegen Überschwemmung deutlich teurer. Dadurch sollen die Klimarisiken gerechter verteilt werden. Ein Vorbild fürs Ahrtal?
von Sonja Álvarez und Julian Heißler

Corona-Medikament Erst der Impfstoff, jetzt die Pille: Warum Pfizer bei Corona alle abhängt

Mit Biontech hat Pfizer den wirksamsten Coronaimpfstoff entwickelt. Jetzt steht eine Pille mit blendenden Aussichten vor der Zulassung. Der US-Konzern hat die Konkurrenz abgehängt – unter anderem dank Donald Trump.
von Julian Heißler und Jürgen Salz

Travel Ban wird abgeschafft Seit Montag gibt es wieder Flieger in die USA – aber nur mit 2+1G

Die USA nähern sich nach mehr als eineinhalb Jahren wieder ein kleines Stück der Normalität an. Die Einreise-Beschränkungen für Europäer fallen weg – wenn sie geimpft und getestet sind. Die Wirtschaftswelt freut es.
von Julian Heißler
Seite 1 von 30
Seite 1 von 30