WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Katrin Terpitz Redakteurin

ist Redakteurin im Ressort Unternehmen & Märkte. Im Handelsblatt schreibt sie über den Mittelstand und die Welt der Familienunternehmen. Studium in Bonn und an der Waseda Universität in Tokio. Mehrjährige Stationen als Producerin beim japanischen Fernsehsender „TV Asahi“ und als Redakteurin der „Nachrichten für Außenhandel“. Seit 1996 Redakteurin beim Handelsblatt, mit wechselnden Themen von Asien über Karriere & Management bis zu Unternehmensberatern.

Mehr anzeigen
Katrin Terpitz - Redakteurin

Audiohersteller Sennheiser muss sparen und baut 182 Stellen ab

Der Audio-Spezialist muss sparen, denn die Geschäfte laufen nicht gut. In Rumänien entsteht ein neues Werk, um Kopfhörer schneller in die Läden zu bringen.
von Katrin Terpitz

Christina Virzi Eine Headhunterin erklärt, welche Karriere-Fehler viele Frauen machen

Frauen machen den Fehler, Männer zu kopieren, sagt Headhunterin Christina Virzí. Sie erklärt, woran es liegt, wenn Frauen keine Karriere machen.
von Katrin Terpitz

EY-Studie zum deutschen Mittelstand Jedes dritte Unternehmen hat keine Frau in der Führung

Der Anteil von Frauen in den Chefetagen steigt im Mittelstand nur langsam. Die Suche nach geeigneten Managerinnen wird immer schwieriger.
von Katrin Terpitz

Ende des Küchenmaschinen-Hypes? Vorwerk verkauft offenbar weniger Thermomixe

Der Thermomix war jahrelang ein Umsatzgarant für Hersteller Vorwerk. Nun schwächelt das Spitzenmodell aber bei den Verkäufen.
von Katrin Terpitz

Schmähpreis Plagiarius Warum deutsche Produkte so oft gefälscht werden

Große Massen an billigen Kopien aus Asien überschwemmen den europäischen Markt. Mittelständler kommen oft nur schwer dagegen an.
von Katrin Terpitz

Hotelsuche Bei Trivago ist das stürmische Wachstum vorbei

Trivago hat 2017 erstmals einen Milliardenumsatz erzielt, unterm Strich aber stehen rote Zahlen. Neue Angebote sollen das Geschäft beleben.
von Katrin Terpitz

Deutsche Amphibolinwerke (DAW) Die Geschichte der Farbexperten

Vor über 120 Jahren gründete die Kaufmannsfamilie Murjahn im Odenwald die Deutschen Amphibolinwerke. Das Familienunternehmen ist heute Europas größter privater Farbhersteller und bekannt für Alpinaweiß und Caparol.
von Katrin Terpitz

Klaus und Ralf Murjahn Sie treiben es bunt

In fünfter Generation führt Familie Murjahn Europas größten privaten Farbenhersteller DAW. Alpinaweiß und Caparol sind ihre Bestseller.
von Katrin Terpitz

Britische Wettbewerbshüter ermitteln Trivago droht Sammelklage

„Finden Sie Ihr ideales Hotel zum besten Preis.“ Damit wirbt das Hotelpreisportal Trivago. Ob das wirklich stimmt, untersucht jetzt die britische Wettbewerbsbehörde. US-Anleger wittern ihre Chance für eine Sammelklage.
von Katrin Terpitz

Berliner Fischzucht-Start-up ECF Auf den Barsch gekommen

Mitten in Berlin züchtet ein Start-up Fische, die wiederum Kräuter düngen. Ecofriendly Farmsystems beliefert unter anderem Rewe. Nun entstehen solche Fisch-Gemüse-Farmen in ganz Europa.
von Katrin Terpitz
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10