WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Kauf von Anteilen Altice Group wird größter Aktionär bei Telekomunikations-Konzern BT

Die Altice Group übernimmt 12,1 Prozent der Anteile am britischen Telekom-Konzern BT. Das Paket hat einen Wert von rund 2,2 Milliarden Euro.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
BT wertete den Einstieg als Unterstützung seines Managements und seiner Strategie. Quelle: dpa

Die Altice Group des Milliardärs Patrick Drahi ist mit dem Kauf eines Anteils von 12,1 Prozent zum größten Einzelaktionär des britischen Telekommunikation-Konzerns BT Group aufgestiegen. Eine Übernahme sei nicht geplant, erklärte Altice am Donnerstag, dessen Paket einen Wert von rund 2,2 Milliarden Euro hat.

BT wertete den Einstieg als Unterstützung seines Managements und seiner Strategie. Die Deutsche Telekom ist nach Refinitiv-Daten mit 12,06 Prozent zweitgrößter Einzelaktionär bei BT. Die Bonner wollten sich nicht dazu äußern, ob sie ihren BT-Anteil an Altice verkauft haben.

Die Altice-Tochter SFR Group ist in Frankreich die Nummer Zwei hinter Orange. BT ist in Großbritannien der führende Breitband- und Mobilfunk-Betreiber. Der Konzern will in den kommenden Jahren sein Geschäft weiter ausbauen und sucht Partner für die Finanzierung. An der Börse legte die BT-Aktie zeitweise rund drei Prozent zu.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%