WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Kirsten Ludowig Ressortleiterin

Die Diplom-Ökonomin besuchte die Deutsche Journalistenschule in München und begann 2008 als Redakteurin beim Handelsblatt. 2018 wechselte sie auf die Unternehmensseite und verantwortete die externe Kommunikation der Metro AG. Seit März 2020 ist sie wieder zurück beim Handelsblatt und leitet das Ressort Unternehmen & Märkte.

Mehr anzeigen
Kirsten Ludowig - Ressortleiterin

Karl-Erivan Haub „Wunder kann geschehen“ – Bergwacht sucht trotz schlechten Wetters nach Tengelmann-Chef

Schlechtes Wetter erschwert die Suche nach dem vermissten Tengelmann-Chef. Die Bergretter haben aber weiter Hoffnung, Karl-Erivan Haub zu finden.

Skigebiet am Matterhorn Tengelmann-Chef Haub wird seit Samstag vermisst

Von Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub fehlt seit Samstag jede Spur. Die Suche in einem Skigebiet am Matterhorn läuft auf Hochtouren.

DLD-Konferenz Die Digitalbranche kommt zur Besinnung

Die Digitalkonferenz DLD gilt als buntes Festival für Gründer, Investoren und andere Vordenker – kurzum für die Revolutionäre des Tech-Zeitalters. Auch in diesem Jahr ist die Euphorie groß, aber viele sind nachdenklich.
von Kirsten Ludowig und Johannes Steger

DLD München 2018 Gabriel appelliert an Europas digitalen Pioniergeist

Auf dem Digitalkongress DLD in München fordert Sigmar Gabriel einen digitalen Binnenmarkt für Europa. Wir sollten nicht dem Silicon Valley oder China nacheifern, sondern gemeinsam einen eigenen Ansatz finden.
von Johannes Steger und Kirsten Ludowig

Karl-Erivan Haub zur Bundestagswahl Tengelmann-Gesellschafter „enttäuscht“ vom Wahlergebnis

Seine Wunschkoalition kommt nicht zustande: Unternehmer Karl-Erivan Haub reagiert enttäuscht auf das Ergebnis der Bundestagswahl. Der Tengelmann-Gesellschafter äußert sich auch zum AfD-Ergebnis.

Robotik-Professor Martin Wijsse „Die Waschmaschine ist ein Geschenk an die Menschheit“

Martijn Wisse will Roboter besser und günstiger machen, indem er sich Dinge aus der Natur abschaut. Im Interview spricht er über Science Fiction, das niederländische RoboValley und wie Roboter den Alltag umwälzen werden.
von Kirsten Ludowig

+++ Live-Blog Davos +++ Die globalen Sicherheitsrisiken

Etwa 3.000 Spitzenpolitiker, Wirtschaftsbosse und Wissenschaftler diskutieren in dem Schweizer Wintersportort über Antworten auf politische, soziale und wirtschaftliche Probleme. Der letzte Tag im Newsblog.

+++ Live-Blog Davos +++ Russischer Staatsfonds hofft auf bessere Geschäfte unter Trump

Bis Freitag diskutieren etwa 3.000 Spitzenpolitiker, Wirtschaftsbosse und Wissenschaftler in dem Schweizer Wintersportort über Antworten auf politische, soziale und wirtschaftliche Probleme. Der dritte Tag im Newsblog.

Jack Ma in Davos „Trump hat mir zugehört“

Der Gründer und Chef des Internetriesen Alibaba spricht über seinen Besuch beim designierten US-Präsidenten, Xi Jinpings Plädoyer für den Freihandel und wie die magische Zahl 30 die Welt besser machen kann.
von Kirsten Ludowig

Adecco-Chef Dehaze zu Flüchtlingen „So schnell wie möglich in Arbeit kriegen“

Auch in diesem Jahr wird die Flüchtlingskrise beim Weltwirtschaftsforum viel diskutiert. Für Alain Dehaze, Chef des weltgrößten Personaldienstleisters Adecco, ist klar: Integration funktioniert nur mit einem Job.
von Kirsten Ludowig
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10