WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Konjunktur Chinas Industrie wächst zweiten Monat in Folge

Chinas Industrie trotz den schlechten Prognosen und wächst. Auch der Dienstleistungssektor wächst weiter, schwächelt aber etwas.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Zuletzt wuchs die chinesische Wirtschaft so schwach wie seit 30 Jahren nicht. Quelle: dpa

Chinas Industrie wächst den zweiten Monat in Folge. Der amtliche Einkaufmanagerindex (PMI), den das Statistikamt am Dienstag veröffentlichte, blieb im Dezember mit 50,2 Punkten unverändert zum Vormonat. Ab der 50-Punkt-Marke wird Wachstum signalisiert. Analysten hatten mit einem Rückgang auf 50,1 gerechnet.

Das Wachstum im chinesischen Dienstleistungssektor verlangsamte sich hingegen im Dezember. Wie offizielle Daten am Dienstag zeigen, fiel der Einkaufsmanagerindex (PMI) von 54,4 im November auf 53,5 Punkte. Er blieb damit über der 50-Punkte-Marke, die Wachstum und signalisiert.

Der offizielle Composite-PMI im Dezember, der sowohl die Produktion als auch die Service-Tätigkeit umfasst, fiel von 53,7 im vergangenen Monat auf 53,4.

Chinas Wirtschaft könnte 2020 stärker unter Druck geraten als in diesem Jahr, aber die Regierung wird Schritte unternehmen, um ein angemessenes Wachstum zu erhalten, zitierte das Staatsfernsehen kürzlich den chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang. Das Wachstum im dritten Quartal kühlte sich insgesamt auf 6 Prozent ab, das niedrigste seit fast 30 Jahren.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%