WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Konjunkturhilfen China entlastet Unternehmen in Milliardenhöhe

Die Aussichten für die zweitgrößte Volkswirtschaft sind so schlecht wie lange nicht. Dem will Chinas Regierung entgegenwirken – mit einer massiven Entlastung seiner Unternehmen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
China erwartet das niedrigste Wachstum seit fast drei Jahrzehnten. Quelle: dpa

Peking Mit einer massiven Entlastung seiner Unternehmen will Chinas Regierung das verlangsamte Wachstum ankurbeln und den Arbeitsmarkt stabilisieren. Obwohl die Steuerlast und die Sozialabgaben in diesem Jahr um fast zwei Billionen Yuan (heute umgerechnet 263 Milliarden Euro) gesenkt werden, rechnet Finanzminister Liu Kun nicht mit allzu großen Löchern in der Staatskasse. Auf einer Pressekonferenz während der Jahrestagung des Volkskongresses in Peking räumte er am Dienstag durchaus „Herausforderungen für den Haushalt“ ein, betonte aber: „Wir haben verschiedene Einnahmequellen.“

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%