WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Kreditkartenanbieter Visa profitiert vom Konsum-Boom im Weihnachtsgeschäft

Die weihnachtliche Konsumfreude beschert Visa einen Gewinnsprung. Zudem beflügelt den Kreditkartenanbieter die florierende US-Konjunktur.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Visa profitiert vom Konsum-Boom im Weihnachtsgeschäft Quelle: Reuters

San Francisco Ausgabefreudige Kunden im Weihnachtsgeschäft haben dem Kreditkarten-Riesen Visa zum Jahresende einen Gewinnsprung beschert. Im Geschäftsquartal bis Ende Dezember stieg der Überschuss verglichen mit dem Vorjahreswert um 18 Prozent auf 3,0 Milliarden Dollar (2,6 Mrd Euro), wie der US-Finanzkonzern am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte. Die Erlöse kletterten dank eines deutlich höheren Transaktionsvolumens um 13 Prozent auf 5,5 Milliarden Dollar.

Visa spielt – wie auch den Rivalen Mastercard und American Express – insbesondere die florierende US-Konjunktur in die Karten. Steigende Einkommen und Steuersenkungen lassen die Verbraucherausgaben steigen, was für höhere Erträge durch Kreditkartengebühren sorgt. Visas Quartalszahlen übertrafen die Prognosen der Analysten klar und kamen bei Anlegern gut an. Die Aktie legte nachbörslich zunächst deutlich zu und lag zuletzt noch mit rund zwei Prozent im Plus.

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%