WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Landesbank Finanzausschuss im Kieler Landtag empfiehlt HSH-Verkauf

Der Verkauf der HSH Nordbank rückt näher. Der Finanzausschuss empfahl heute dem Kieler Parlament der Ausgestaltung des Kaufvertrages zuzustimmen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Verkauf der Landesbank bahnt sich an. Quelle: Reuters

Berlin Der Verkauf der HSH Nordbank an Privatinvestoren hat im schleswig-holsteinischen Landtag eine wichtige Hürde genommen. Der Finanzausschuss empfahl dem Plenum am Donnerstag, der Ausgestaltung des Kaufvertrags zuzustimmen. „Ich habe großen Respekt davor, dass der Finanzausschuss diesen Beschluss einstimmig gefasst hat“, sagte Finanzministerin Monika Heinold (Grüne). Das Kieler Parlament entscheidet nächste Woche über den Deal. Die Hamburger Bürgerschaft stimmt wohl erst im Mai oder Juni darüber ab.

Hamburg und Schleswig-Holstein hatten Ende Februar ihre Landesbank HSH auf Druck der Europäischen Union für eine Milliarde Euro an Finanzinvestoren um Cerberus und J.C.Flowers verkauft. Dem Deal müssen neben beiden Länderparlamenten noch die Europäische Zentralbank und die EU-Kommission zustimmen. Die Länder hatten das Institut 2009 mit einer Garantie von zehn Milliarden Euro und einer Kapitalerhöhung von drei Milliarden Euro vor dem Aus gerettet.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%