WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Weinkritiker Hugh Johnson "Ich kann es nicht erwarten, meinen Korkenzieher wegzuschmeißen"

Seite 5/5

"Ich liebe Schraubverschlüsse!"

Hier im ICE werden kleine Flaschen Wein angeboten, mehrere Sorten. Würden Sie ihn trinken?

Es steckt in meiner DNA selbst zu Frühstückszeiten Weinkarten zu lesen. Selbstverständlich würde ich ihn probieren. Ich hätte keine Probleme damit und würde erwarten, dass er Spaß macht.

Auch wenn er in kleinen Flaschen mit Schraubverschluss serviert wird?

Ich liebe Schraubverschlüsse! Ich kann es kaum abwarten, meinen Korkenzieher wegzuschmeißen!

Wegen vieler Weine, die korkig schmecken?

Nein. Es ist einfach viel bequemer sie zu öffnen. Ich nehme die Flasche aus dem Kühlschrank, drehe sie auf, schenke ein, schraube sie zu, stelle sie zurück.

Sie machen sich keine Sorgen, ob hochwertiger Wein schlechter reift?

Die bisherigen Experimente geben keinen Hinweis darauf, dass es dem Wein schadet. Klar – bei bestimmten extrem teuren Weinen werden wir das nie erleben. Image ist Image. Aber Weine wie zum Beispiel von Chateau Latour, die es kaum lohnt zu öffnen, bevor sie nicht 20 Jahre gelagert wurden – wie viele gibt es davon? Welches Produkt kaufen sie 20 Jahre, bevor sie es benutzen? Das ist ein irrer Teil des Weinbusiness. Ich würde mir wünschen, dass es Methoden gibt, die Reife zu beschleunigen. Jeder, der ihn probieren durfte, wird vermutlich zustimmen, dass eine Flasche Latour ein magisches Erlebnis sein kann. Aber das ist so eine winzige Minderheit – ich denke nicht, dass das die treibende Kraft im Weinbusiness sein sollte. Das ist der Grund, warum es solche Weine gibt – sie schaffen ein Produkt, mit dem sie in 20 Jahren noch Handel betreiben können. Es wäre besser, man bekäme das Erlebnis schneller. Das sollten Winzer im Kopf haben.

Wenn man sich einen teuren Wein kauft aus dem aktuellen Jahrgang kauft, sollte man ihn lieber gleich trinken oder warten?

Kaufen Sie zwei Flaschen, eine trinken sie bald, die zweite einige Jahre später. Dann haben Sie beides.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%