WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Maike Telgheder Redakteurin

Die Gesundheitswirtschaft ist zwar nicht immer Schlagzeilentauglich - (Versuchen Sie mal Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz in eine Überschrift zu bekommen), aber für mich seit ein paar Jahren eine der spannendsten Branchen überhaupt: Im Dreieck zwischen Wirtschaft, Staat und Patienten gibt es jede Menge Themen, die uns alle in irgendeiner Form betreffen. Vom neuen Medikament gegen bislang unheilbare Krankheiten bis zur Frage, wer für den medizinische Fortschritt bezahlt. Beim Handelsblatt arbeite ich seit Herbst 1999, zuvor habe ich unter anderem bei der Marketingfachzeitung „Horizont“ das Ressort Unternehmen geleitet. Studiert habe ich Journalistik und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Dortmund.

Mehr anzeigen
Maike Telgheder - Redakteurin

Influenza Warum niemand die wahre Zahl der Grippe-Fälle kennt

Die Grippewelle ist auf dem Höhepunkt. Zehntausende Fälle werden jede Woche gemeldet. Die Dunkelziffer dürfte um ein Vielfaches höher sein.
von Ulf Sommer und Maike Telgheder

Naturmedizin Grippewelle und Cannabis-Freigabe sorgt bei Bionorica für Rekorde

Der Naturmedizin-Hersteller Bionorica erzielt neue Bionorica. Die Freigabe von medizinischem Cannabis sorgt für zusätzlichen Schub.
von Maike Telgheder

Pharma- und Laborausrüster Sartorius gibt ehrgeizige Ziele aus – Aktie auf Rekordhoch

Sartorius will den Umsatz bis 2025 fast verdreifachen. Die steigende Nachfrage nach Biotech-Medikamenten bringt das Unternehmen voran.
von Maike Telgheder

Patientenversorgung Pharmabranche will mit Tech-Firmen kooperieren

Medikamenten-Forschung allein reicht nicht, um Pharma-Konzerne fit für die Zukunft zu machen. Die Branche sucht daher die Nähe zu Tesla, Google und Co.
von Maike Telgheder und Siegfried Hofmann

Hanf als Medizin Boom bei Cannabis auf Rezept lässt nach

Mehr als 7000 Patienten in Deutschland bekommen Cannabis auf Rezept. Doch das anfängliche Wachstum der Nachfrage schwächt sich ab.
von Maike Telgheder

Pharmakonzern Mehrheitseigner nehmen letzte Hürde für Stada-Übernahme

Die Stada-Aktionäre billigen auf der Hauptversammlung den Beherrschungsvertrag. Die Mehrheitseigner können den Konzern nun nach ihren Plänen umbauen.

Umfrage zum Weltkrebstag Für die Krebsheilung würden Deutsche ihre Daten preisgeben

Keine Krankheit fürchten die Deutschen so sehr wie Krebs. Um die Heilungschancen zu erhöhen, würden sie persönliche Gesundheitsdaten preisgeben.
von Maike Telgheder und Henry Mackney

Pharma-Konzern Wie Aktionäre vom Machtkampf bei Stada profitieren

Die neuen Stada-Eigentümer Bain Capital und Cinven wollen die Stada-Aktionäre über einen Beherrschungsvertrag abstimmen lassen. Entscheidend ist das Votum vom Hedgefond Elliott.
von Maike Telgheder

Evotec, Immatics, InflaRx Geldsegen für deutsche Biotech-Firmen

Deutsche Biotechfirmen sammelten im vergangenen Jahr so viel Geld ein wie noch nie. Insgesamt 674 Millionen Euro wurden in die Branche investiert. Auch Börsengänge sind wieder angesagt.
von Maike Telgheder und Henry Mackney

Krankenhäuser Wenn der Patient der Klinik zur Hilfe eilt

Jeder vierte Deutsche wäre bereit, seine Heimatklinik in Notlagen finanziell zu unterstützen, zeigt eine Umfrage. Doch trotz Loyalität – für kleinere Krankenhäuser wird es immer schwieriger, im Wettbewerb zu bestehen.
von Maike Telgheder
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10