WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Manfred Gburek Freier Finanzjournalist

Manfred Gburek hat fünf Jahrzehnte Erfahrung mit dem Thema Geldanlage. Er hat Wirtschaft in Köln und Cambridge studiert und mehrere Jahre als Anlageberater und Vermögensverwalter gearbeitet, bevor es ihn in den 70er Jahren zum Journalismus hinzog. Er gehörte unter anderem den Chefredaktionen von „Das Wertpapier“, „€uro“ und der„WirtschaftsWoche“ an. Manfred Gburek hat viel beachtete Bücher zum Thema Geldanlage verfasst, unter anderem „Das Goldbuch“ und „Die382 dümmsten Sprüche der Banker“. Heute arbeitet er von Frankfurt aus als freier Finanzjournalist. Seine Homepage: www.gburek.eu

Mehr anzeigen
Manfred Gburek - Freier Finanzjournalist

Gbureks Geld-Geklimper Warum der Dollar keine Wunderwährung ist

Aus Amerika kommen Warnsignale: die US-Konjunktur ist wohl doch nicht so robust wie allgemein angenommen. Die Zinswende lässt auf sich warten, die Börsen reagieren anders als erwartet.
Kolumne von Manfred Gburek

Gbureks Geld-Geklimper Nicht Aktien sind spekulativ, sondern Menschen

Der Umgang mit Aktien wird für die meisten Anleger zum Problem. Denn Erfolge zeigen sich wie auch sonst im Leben erst nachträglich, und dann sind die Kurse schon kräftig gestiegen.
von Manfred Gburek

Gbureks Geld-Geklimper Die Anleiheblase wird platzen

Nicht nur Politiker sorgen für eine massive Umverteilung des Geldes, auch Zentralbanken mischen kräftig mit. Die Geheimnistuerei der EZB macht alles noch schlimmer.
Kolumne von Manfred Gburek

Gbureks Geld-Geklimper Wer Immobilien kauft, ist selbst schuld

Es wird höchste Zeit, mit einigen Missverständnissen rund um Immobilien aufzuräumen. Am besten, man überlässt sie anderen Anlegern – nicht nur wegen der Mietpreisbremse und der Steuern.
Kolumne von Manfred Gburek

Gbureks Geld-Geklimper Der Fluch der Niedrig-, Null-, und Negativzinsen

Die Deutschen sparen falsch. Das wird sich rächen, ist aber kein Grund, den Umgang mit eigenem Geld anderen zu überlassen. Vorsicht, die Risiken sind derzeit größer als die Chancen!
Kolumne von Manfred Gburek

Gbureks Geldgeklimper Die sichere Geldanlage hat einen hohen Preis

Geld in unruhigen Zeiten wie jetzt anzulegen, erfordert umfangreiche eigene Recherchen. Der Aufwand lohnt sich – vorausgesetzt, man definiert die Sicherheit richtig.
Kolumne von Manfred Gburek

Gbureks Geld-Geklimper Wie der Euro an Vertrauen verliert

Das viele Geld, das die EZB locker macht, fließt an die Börse statt in die Infrastruktur. Es gibt Gründe, warum der Geldfluss eines Tages weder der Börse noch der Infrastruktur zugute kommen dürfte.
von Manfred Gburek

Gbureks Geld-Geklimper Siemens-Aktien und andere Katastrophen

Wer Geld nachhaltig in Aktien anlegt, wird mittels Steuern diskriminiert. Die Finanzlobby sorgt dafür, dass es dabei bleibt. Aktionäre haben keine Lobby.
Kolumne von Manfred Gburek

Gbureks Geld-Geklimper Überall lauert Gefahr für Ihr Geld

Aktionäre jubeln über den Dax – eine Minderheit. Anleger tappen in Geldfallen – die Mehrheit. Kommunen spekulieren und bleiben straffrei, Anleger spekulieren und erleiden Verluste. 2015 wird ein gefährliches Jahr!
Kolumne von Manfred Gburek

Gbureks Geld-Geklimper Startschuss für die Dicke Bertha

Der Kauf von Staatsanleihen durch die EZB ist praktisch beschlossen. Jetzt beginnt das große Zittern, ob das angepeilte Inflationsziel in absehbarer Zeit zu erreichen ist.
Kolumne von Manfred Gburek
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10