WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Manuel Heckel

Manuel Heckel beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Mehr anzeigen
Manuel Heckel -

Die Höhle der Löwen „Unsere Ergebnisse sind aussagekräftiger als ein Lebenslauf oder ein Arbeitszeugnis“

Mit spielerischen Tests will das Start-up Aivy feststellen, ob Bewerber und Firmen gut zueinander passen. Zwei Löwen wollten einsteigen – doch die Gründer stellten Bedingungen. Wie ging es nach der Aufzeichnung weiter?
Interview von Manuel Heckel

Von Nebenkostenabrechnung bis Eigentümerversammlung Digitale Hilfe für die unangenehmen Pflichten aller Vermieter

Junge Tech-Firmen wollen vor allem privaten Vermietern und Eigentümern den unangenehmen Teil ihrer Arbeit abnehmen. Sie werben mit tiefem Branchen-Know-how – aber blicken selten über ihr Zimmerchen hinaus.
von Manuel Heckel

Die Höhle der Löwen „Die Modebranche ist im Blindflug unterwegs“

Die Software des Start-ups Woollaa sorgt für individuelle Strickmuster aus professioneller Produktion. In der TV-Show gab es von den Löwen harsche Kritik. Das Gründerpaar hat umgebaut – und will nun Modelabels erreichen.
Interview von Manuel Heckel

Start-up überwacht Großanlagen Ein EKG für mehr Energiesicherheit

In Heizkraftwerken oder Wasserwerken soll die Software von Industrial Analytics Alarm schlagen, bevor komplexe Anlagen aus dem Takt geraten. Doch erst einmal müssen es die Gründer bis in die Maschinenhalle schaffen.
von Manuel Heckel

Gast-„Löwin“ Sarna Röser „Wir brauchen mehr Austausch zwischen Familienunternehmen und Start-ups“

Die Bundesvorsitzende der „Jungen Unternehmer“ gastiert als Investorin in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“. Sie wirbt für ein Miteinander von Traditionsfirmen und Techgründern – und Durchhaltevermögen.
Interview von Manuel Heckel

Die Höhle der Löwen „Billigwerkzeuge werden früher oder später vom Markt verschwinden“

Mit ihrem Toolbot will das Start-up Thingk Systems es erleichtern, Profiwerkzeuge auszuleihen. Die Technik wurde von den Löwen gelobt. Doch statt einem Investment gab es Kritik am Geschäftsmodell. So ging es weiter.
Interview von Manuel Heckel

Die Höhle der Löwen „Jeder Karton, der reinkommt, ist bereits verkauft“

Alle Investoren wollten das junge Start-up SendMePack, das Mehrweg-Versandverpackungen etablieren will. Die Gründer entschieden sich für Williams, Wöhrl und Maschmeyer – und bauten zügig eine Firma auf.
Interview von Manuel Heckel

Erfolg Marke Eigenbau Start-ups mit eigener Fabrik: Funktioniert das?

Fabrikhallen, Fertigungsanlagen, Fachkräfte: Wenn Gründer eine eigene Produktionslinie aufbauen, ist der Start aufwändiger und teurer. Doch die Mühe eröffnet ganz neue Freiheiten.
von Manuel Heckel

Erste kommerzielle Anlage Wenn die Brücke aus dem 3D-Drucker kommt

Hamburger Gründer experimentieren mit dem 3D-Druck von Beton. So wollen sie das Bauen einfacher und günstiger machen. Bei einem Schwarzwälder Mittelständler entsteht die erste Produktionsanlage – und viele neue Ideen.
von Manuel Heckel

Investoren werben um Start-ups Geldgeber hoffen auf die Gnade guter Gründer

Investoren stellen Millionen Euro zur Verfügung, um sich an Start-ups zu beteiligen. Sie müssen immer früher mitbieten, um günstige Gelegenheiten nicht zu verpassen. Doch damit steigt der Aufwand – und das Risiko.
von Manuel Heckel
Seite 1 von 9
Seite 1 von 9