WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Markus Fasse Korrespondent

Geboren in Essen, gelandet in Bayern. Nach dem Studium und spannenden Radiojahren Eintritt in die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten in Düsseldorf.
Stationen: Wirtschaftswoche, Handelsblatt, Tagesspiegel. Seit 2000 Redakteur beim Handelsblatt, seit 2005 Korrespondent in München.
Schwerpunkte: Luftfahrt und Autoindustrie.

Mehr anzeigen
Markus Fasse - Korrespondent

Münchner Autobauer BMW weist Manipulationsvorwürfe zurück

BMW-Chef Harald Krüger hat vor Aktionären Fehler bei Diesel-Autos eingeräumt. Doch er widerspricht dem Vorwurf der gezielten Manipulation.
von Markus Fasse

Nach Diesel-Rückruf Audi-Hauptversammlung wird zum Scherbengericht

Auf der Audi-Hauptversammlung muss sich Konzernchef Rupert Stadler viel Kritik für das Krisenmanagement in Sachen Diesel anhören.
von Markus Fasse

Apcoa Das Parkhaus wird digital – VW ist erster Großkunde

Apcoa, Europas größter Parkhausbetreiber, will 200 Parkhäuser digitalisieren. Kassenautomaten und Kleingeld sollen dann überflüssig werden.
von Markus Fasse

Nutzfahrzeuge Ab 2023 soll der Stromlaster dem Diesel Konkurrenz machen

Leise, sauber und bald so billig wie Diesel. Warum die Lkw-Industrie schon bald mit dem Durchbruch der Stromlastwagen rechnet.
von Markus Fasse

Car2Go und Drive Now Carsharing-Fusion von Daimler und BMW ist perfekt

Die Autobauer wollen die Einigung in den nächsten Stunden bekanntgeben. Der Mobilitätskonzern soll es mit Wettbewerbern wie Uber aufnehmen.
von Markus Fasse

Nach der Razzia Diese fünf unbequemen Fragen muss BMW-Chef Krüger bei der Bilanz-PK beantworten

BMW-Chef Harald Krüger präsentiert heute die Jahreszahlen des Münchener Autobauers – und muss sich nach der Razzia auch ungemütlichen Fragen stellen.
von Markus Fasse

Elektroauto im Format der 3er-Reihe BMW baut seinen Tesla-Angreifer i4 in München

Mit der Limousine i4 will BMW den Vormarsch von Tesla stoppen. Jetzt ist klar: Das Elektroauto wird ab 2021 in München gebaut.
von Markus Fasse

Fragen und Antworten Was Sie über den Geely-Einstieg bei Daimler wissen sollten

Geely ist in Europa durch spektakuläre Firmenkäufe bekannt geworden. Was Daimler zum Einstieg der Chinesen sagt – und was Analysten davon halten.
von Tobias Döring und Markus Fasse

Li Shufu „Der verrückte Autobauer“ – Geely-Chef kopierte einst einen Mercedes und ist jetzt größter Aktionär

Geely-Chef Li Shufu hat sich fast zehn Prozent der Daimler-Anteile gesichert. So tickt der neue Großaktionär.
von Markus Fasse

Abgasaffäre bei VW-Tochter Neuer Tag, neue Razzia bei Audi

Für Audi entwickelt sich die Abgasaffäre zu einer nicht enden wollenden Misere. Das Verhältnis zur Staatsanwaltschaft ist zerrüttet.
von Markus Fasse, Martin Murphy und Volker Votsmeier
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10