Mathias Peer Auslandskorrespondent

Mathias Peer ist freier Korrespondent in Bangkok und schreibt über die wirtschaftliche Entwicklung von Indien und Südostasien.

Mehr anzeigen
Mathias Peer - Auslandskorrespondent

Fastfood-Kette Der Inder, der gegen McDonald's rebelliert

McDonald's will sich von seinem indischen Geschäftspartner trennen – und hat deshalb die Schließung von fast 170 Filialen angeordnet. Doch der 62 Jahre alte Unternehmer leistet Widerstand.
von Mathias Peer

Hyperloop-Projekt Indien hofft auf die High-Speed-Revolution

Elons Musks Vision für den Personentransport soll nach Indien kommen. Politiker hoffen auf einen Impuls für die desolate Transportinfrastruktur. Auch Deutschland will auf dem Subkontinent mit High-Speed-Technik punkten.
von Mathias Peer

Indonesien Radikale Prediger fordern Starbucks-Boykott

Muslimische Organisationen in Südostasien rufen zum Protest gegen Starbucks auf. Der Grund: Die Kaffeehauskette setzt sich für die gleichgeschlechtliche Ehe ein. Auch andere Konzerne sind im Fokus religiöser Hardliner.
von Mathias Peer

Airbnb in Thailand Urlaub auf der Polizeistation

Hausbesitzer drohen Airbnb-Kunden mit Strafverfolgung. Wer Fische am falschen Ort füttert, wird festgenommen. Sogar Kartenspielen ist riskant. Sind die Thailänder jetzt strenger als die Deutschen? Eine Weltgeschichte.
von Mathias Peer

König Bhumibol Der kranke Halbgott bestimmt Thailands Schicksal

Trügerische Stabilität in Thailand: Das Volk bangt um den kranken König. Die Gerüchte haben schon jetzt einen Börsencrash in Bangkok ausgelöst. Der Tod des Monarchen könnte die Militärdiktatur in neue Unruhen stürzen.
von Mathias Peer

Rekordbeschlagnahme in den USA Dubiose Millionen aus Malaysia

Die US-Justiz will im Zusammenhang mit einem Hollywood-Deal ein Milliardenvermögen beschlagnahmen. Das Geld soll aus Malaysias Staatskasse entwendet worden sein – ausgerechnet vom Stiefsohn des Premiers.
von Mathias Peer

Globale Wirtschaft Auf zu neuen Ufern

Die globale Wirtschaft gerät ins Stocken. Für Unternehmen wird es schwieriger, passende Märkte zu finden. Doch einige Länder entwickeln sich gerade vielversprechend – gerade für den deutschen Mittelstand.
von Nicole Bastian, Mathias Peer, Mathias Brüggmann, Wolfgang Drechsler und Frederic Spohr

Malaysia Die Saudis und das 680-Millionen-Dollar-Rätsel

Malaysische Behörden behaupten, ihr Ministerpräsident habe von Saudi-Arabien Hunderte Millionen Dollar auf sein Privatkonto erhalten. Finanziert die Königsfamilie im großen Stil ausländische Regierungschefs?
von Mathias Peer

Kampf ums Klima Die USA entdecken den Klimaschutz

Vor 10 Jahren brauchte es einen Jahrhundertsturm und das in den Fluten versunkene New Orleans, um den Amerikanern eine Ahnung von der Zerstörungskraft des Klimawandels zu geben. Heute reicht der normale Gezeitenwechsel.
von Gerd Braune, Mathias Peer, Alexander Busch, Moritz Koch und Stephan Scheuer

Billigprodukte in Wachstumsmärkten „Weniger willst du nicht - mehr brauchst du nicht“

„Made in Germany“ gilt in Schwellenländern als gut, aber unbezahlbar. Wer dort trotzdem verkaufen will, braucht billige und abgespeckte Varianten seiner Premiumprodukte - das rüttelt am Selbstverständnis einer Firma.
von Mathias Peer und Alexander Busch