WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Matthias Thibaut Korrespondent

Matthias Thibaut - Korrespondent

Brexit Camerons Etappensieg

Großbritannien will nicht noch mehr Flüchtlinge aufnehmen – und droht mit dem Brexit. Bisher wollte Premier Cameron kein EU-Land entgegenkommen. Doch in Brüssel ändert sich der Ton der Staatschefs.
von Matthias Thibaut

10 Jahre Parteichef Cameron Der ultimative Pragmatiker

Der britische Premier David Cameron feiert heute sein 10-jähriges Dienstjubiläum als Tory-Parteichef. Nie hatten die Briten einen gelasseneren Premier. Aber es gibt zu viele Baustellen, als dass er groß feiern könnte.
von Matthias Thibaut

Verteidigung Briten rüsten auf

Für Premierminister David Cameron ist die Welt heute gefährlicher als vor fünf Jahren: Damit rechtfertig er zusätzliche Milliarden für Waffen, Soldaten und Spione. Sie sollen Großbritanniens Sicherheit garantieren.
von Matthias Thibaut

Zucker Süße Sünde

Zucker ist ungesund, macht dick und schlechte Zähne. Und ist in immer mehr Lebensmitteln enthalten. Prominente wie Starkoch Jamie Oliver fordern für England eine Sündensteuer auf das süße Gift – doch die Regierung ziert...
von Matthias Thibaut

Großbritannien und China Geschäfte mit dem neuen besten Freund

Großbritannien verneigt sich vor Chinas Präsident. Mit einem Super-Kotau wird Xi Jinping in London empfangen. Dort unterzeichnet er ein Abkommen im Gesamtwert von 30 Milliarden Pfund – trotz Kritik von Menschenrechtlern.
von Matthias Thibaut

Kommentar zur Labour-Urwahl Vorwärts in die Vergangenheit

Mit Fanfaren wurde der Labour-Außenseiter Jeremy Corbyn von seiner Partei an die Spitze gewählt. Der haushohe Sieg des Ultralinken könnte Großbritannien jedoch zurück in die Achtziger Jahre führen, sagt Matthias Thibaut.
von Matthias Thibaut

Ausland lobt Merkel für Flüchtlingspolitik Wie aus der „Zerstörerin Europas“ eine Heldin wird

„Licht der Nationen“, „das gute Gesicht“: Deutschlands Offenheit den Flüchtlingen gegenüber verändert das Bild des Landes im Ausland. Angela Merkel wird gefeiert. Doch nicht jeder kann sich damit anfreunden.

Flüchtlinge in Europa Die Stunde der Rechten

Willkommenskultur? Fehlanzeige. Mit dem Anwachsen des Flüchtlingsstroms nach Europa erstarken allerorten ausländerfeindliche Parteien am rechten Rand. Handelsblatt-Korrespondenten berichten von bedenklichen...
von Holger Alich, Thomas Hanke, Gerd Höhler, Katharina Kort, Dietmar Neuerer, Hans-Peter Siebenhaar, Helmut Steuer und Matthias Thibaut

Ukip startet Anti-EU-Kampagne Bad Cop Farage

Die Briten stimmen in einem Referendum über die EU-Mitgliedschaft ab. Unabhängig von den anderen EU-Gegnern im Land startete Ukip-Chef Farage seine Nein-Kampagne – mit scharfen Attacken gegen die Flüchtlingspolitik.
von Matthias Thibaut

Tod des Flüchtlingsjungen Ein Foto wird zur moralischen Verantwortung

Das Bild des bei der Flucht aus Syrien ertrunkenen Kindes rüttelt die Welt auf. Vor allem in Großbritannien, das mit Premier Cameron zuvor einen harten Kurs gefahren ist, fangen Menschen und Politiker an umzudenken.
von Matthias Thibaut
Seite 1 von 9
Seite 1 von 9