WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Medienbericht Samsung Group erwägt Übernahme von Biogen – Bewertung könnte bei 42 Milliarden Dollar liegen

Samsung erwägt einem Medienbericht zufolge eine Übernahme des US-Biotechunternehmens Biogen. Der Kurs der Biogen-Aktie schoss in die Höhe.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Im Juni hatte die Arzneimittelbehörde FDA grünes Licht für das umstrittene Alzheimer-Medikament Aduhelm von Biogen gegeben, obwohl sich zuvor ein Beratergremium dagegen ausgesprochen hatte. Quelle: AP

Der südkoreanische Mischkonzern Samsung Group denkt einem Medienbericht zufolge über eine milliardenschwere Übernahme des US-Biotechunternehmens Biogen nach. Wie die Zeitung „Korea Economic Daily“ am Mittwoch unter Berufung auf Bankenkreise berichtete, könnte Biogen bei einer Transaktion mit rund 42 Milliarden Dollar bewertet werden.

Refinitiv-Daten zufolge ist Biogen derzeit 34,67 Milliarden Dollar wert. Bei Samsung war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten, Biogen lehnte einen Kommentar ab. An der US-Technologiebörse Nasdaq sprangen Biogen-Aktien nach dem Bericht im späten Handel um elf Prozent in die Höhe.

Im Juni hatte die Arzneimittelbehörde FDA grünes Licht für das umstrittene Alzheimer-Medikament Aduhelm von Biogen gegeben, obwohl sich zuvor ein Beratergremium dagegen ausgesprochen hatte. Das Geschäft mit dem Alzheimer-Mittel läuft seither aber nur schleppend.

Die Samsung Group hatte im August mitgeteilt, in den nächsten drei Jahren fast 206 Milliarden Dollar investieren zu wollen. Das Geld soll in die Bereiche Biopharmazie, Künstliche Intelligenz, Halbleiter und in die Roboterindustrie fließen. Die Investitionen sollen den damaligen Angaben zufolge dazu beitragen, die globale Position in Schlüsselindustrien wie dem Chipsektor zu stärken und das Wachstum in der Nach-Corona-Zeit anzuschieben.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%