WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Meike Lorenzen Ehem. Redakteurin Technologie WirtschaftsWoche Online

Meike Lorenzen, Jahrgang 1980, betreute das Ressort Technologie auf WirtschaftsWoche Online. Ihre Liebe für Wirtschaftsnachrichten im Web entdeckte sie bereits während des Volontariats beim Weser Kurier in Bremen. Ihre Kenntnisse vertiefte sie ab 2010 als Online-Redakteurin bei den Westfälischen Nachrichten in Münster. Meike Lorenzen studierte Arbeits- und Industriesoziologie und Skandinavistik in Göttingen und Göteborg. Für die WirtschaftsWoche berichtete sie unter anderem von der Cebit und der Next Berlin. 

Mehr anzeigen
Meike Lorenzen - Ehem. Redakteurin Technologie WirtschaftsWoche Online

Technik für Senioren Warum Ältere Innovationen ignorieren

Smartphones mit großen Tasten, Schuhe mit GPS-Sender – theoretisch erleichtert neue Technik Senioren das Leben, praktisch tun sich viele mit den neuen Helferlein schwer. Warum?
von Meike Lorenzen

Kai Hillebrandt "Fußball tut unserem Geschäft gut"

Auch wegen der Fußball-WM in Brasilien werden die Konsumenten mehr Geld für Fernseher ausgeben, sagt Samsung-Manager Kai Hillebrandt im Interview. Das Geschäft mit der Fußball-WM.
von Meike Lorenzen

Sprit-Preise Das große E10-Desaster nimmt kein Ende

Auch drei Jahre nach Markteinführung kann sich der Bio-Kraftstoff mit zehn Prozent Bioethanol an den Tankstellen immer noch nicht durchsetzen. Dabei könnten Autofahrer kaum günstiger tanken. Warum Sie es nicht tun.
von Meike Lorenzen

Prototyp Google stellt selbstfahrendes Auto vor

Vier Jahre lang hat Google ein selbstfahrendes Auto entwickelt, bald könnte es auf der Straße fahren - ohne Lenkrad, Gas- oder Bremspedal.

Gerüchteküche Telekom bereitet sich schon aufs iPhone 6 vor

Normalerweise verkauft Apple sein neues Smartphone erst im Herbst. Doch die Deutsche Telekom rechnet damit, dass das neue iPhone schon im Juli auf den Markt kommt.
von Meike Lorenzen und Dario Löchel

Neuer Geschäftszweig Apple will Häuser vernetzen

Das vernetzte Zuhause gilt als großer Wachstumsmarkt der Technologiekonzerne. Nach Google und Samsung will nun auch Apple in das Geschäft einsteigen.
von Meike Lorenzen

Surfen im Zug Deutsche Bahn verspricht WLAN in jedem ICE

Pendler und Geschäftsreisende werden sich freuen: Bis Jahresende sollen alle ICE eine gute Internetverbindung haben. Das verkündete heute Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube.
von Rebecca Eisert und Meike Lorenzen

Biotechnologie Wenn Bakterien Seife und Shampoo ersetzen

Das US-Startup AOBiome will Seife, Shampoo und Duschgel überflüssig machen - und setzt stattdessen auf die reinigende Kraft von Bakterien.
von Meike Lorenzen

Übernahmegerücht Google hat HD-Satellitenbetreiber im Visier

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Google Interesse an der Video-Plattform Twitch haben soll. Nun steht das nächste Gerücht für eine Übernahme im Raum. Über Googles Shopping-Tour.
von Meike Lorenzen

Produktvorstellung in New York Microsoft greift mit Surface Pro 3 an

Während die Konkurrenz auf Smartphone, Tablets und Smartphones setzt, versucht sich Microsoft mit einem Spagat zwischen Laptop und Tablet. Was das Surface 3 drauf hat – und was es für den Konzern bedeutet.
von Meike Lorenzen und Kathrin Grannemann
Seite 3 von 45
Seite 3 von 45