WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Melanie Bergermann Investigativ-Reporterin

Melanie Bergermann hat als freie Mitarbeiterin für verschiedene Lokalzeitungen, Radio Kiepenkerl und ZDF gearbeitet bevor sie bei der Verlagsgruppe Handelsblatt ihre Ausbildung zur Wirtschaftsjournalistin absolvierte. Anschließend arbeitete sie als Redakteurin für die Wirtschaftswoche und kümmerte sich hier vor allem um die Berichterstattung über Banken. Für ihre Titelgeschichte über Vertriebsdruck in der Finanzbranche wurde ihr 2009 der Henri-Nannen-Preis in der Kategorie Investigation verliehen. Später wechselte Bergermann zu Capital. Seit Juli 2012 ist sie als Investigativ-Reporterin wieder bei der WirtschaftsWoche an Bord.

Mehr anzeigen
Melanie Bergermann - Investigativ-Reporterin

Vorwürfe gegen Wirecard Millionen nach Mauritius

Premium
Ein Ex-Manager aus Indien erhebt schwere Vorwürfe gegen den Zahlungsabwickler Wirecard. Beim Kauf einer Tochtergesellschaft soll nicht alles sauber gelaufen sein. Das Unternehmen bestreitet das.
von Melanie Bergermann, Sascha Zastiral und Lukas Zdrzalek

Tausend und ein Zweifel Was treiben Wirecards Partner in Dubai? Eine Spurensuche

Premium
Wirecard soll in Dubai Hunderte Millionen Euro Umsatz mithilfe eines undurchschaubaren Partners gemacht haben. Ein Ortsbesuch führt zu verschlossenen Türen und beunruhigenden Ergebnissen für Investoren des Dax-Konzerns.
von Melanie Bergermann und Volker ter Haseborg

Kostspielige Instandhaltung Wie bei der Bundeswehr systematisch Geld versickert

Premium
Der Bundeswehr mangelt es offenbar nicht an Geld. Unveröffentlichte Dokumente zur gescheiterten Privatisierung der Werkstätten zeigen ein System von Verschwendung und Verantwortungslosigkeit.
von Melanie Bergermann und Benedikt Becker

Autozulieferer Eisenmann Durch Gier und Realitätsverlust in die Pleite

Premium
Der Böblinger Autozulieferer Eisenmann rutschte in die Pleite. Die einzig gute Nachricht ist: Die Arbeitsplätze sind trotzdem so gut wie gerettet.
von Melanie Bergermann und Volker ter Haseborg

SPD-Medienholding Doppelter Abstieg

Premium
Die Sozialdemokratie ist nur noch ein Schatten ihrer selbst. Die SPD-Medienholding stützte bislang zuverlässig die sieche Kasse. Nun droht dem Firmengeflecht das Schicksal der Partei: Entkräftung und Niedergang.
von Simon Book und Melanie Bergermann

Anwalt für Erbrecht „Beteiligte müssen sich auf ein Alles-oder-nichts-Urteil einstellen“

Cornel Potthast, Fachanwalt für Erbrecht, erklärt wie sich Senioren und Angehörige vor Erbschleichern schützen können und welche Chancen Opfer haben, gegen die Täter vorzugehen.
Interview von Melanie Bergermann

Die Millionen der Senioren Organisierte Banden schlagen vermehrt beim Erbe zu

Premium
Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.
von Melanie Bergermann

Digitalbank Revolut Kunden-K.o. im Kerngeschäft

Premium
Europas größte Digitalbank Revolut sperrt für Kunden kaum nachvollziehbar Konten – auch in Deutschland und das teilweise über Wochen. Trotzdem soll der N26-Konkurrent mehrere Milliarden wert sein.
von Melanie Bergermann

Hedgefonds-Managerin Fahmi Quadir Diese 29-Jährige wettet gegen Wirecard

Premium
Der Kurs des Zahlungsabwicklers Wirecard ist erneut abgestürzt. Große Hedgefonds haben ihre Wetten gegen die Aktie längst aufgelöst. Eine Newcomerin aus New York macht weiter und gibt sich siegessicher.
von Melanie Bergermann

Richter im Abgasskandal Gegner der Autobosse – Hoffnungsträger der Dieselfahrer

Premium
Die Anklage gegen die VW-Spitze rückt den Dieselskandal zurück ins Rampenlicht. Jetzt wird die größte Sammelklage von Kunden verhandelt. Und eine Schlüsselrolle bei der juristischen Aufarbeitung spielt dieser Richter.
von Martin Seiwert und Melanie Bergermann
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10