WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Michael Detering Redakteur

2003 bis 2008 Studium der Wirtschaftswissenschaften mit ökologischem Schwerpunkt an der Universität Oldenburg.
Nebenbei Praktika bzw. freie Mitarbeit bei der Oldenburgischen Volkszeitung, Nordwest-Zeitung, Stuttgarter Zeitung, sueddeutsche.de, Rheinischer Merkur, Budapester Zeitung und beim Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW).
2008/2009 Volontariat an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten mit Stationen bei Handelsblatt, WirtschaftsWoche, Junge Karriere, Neue Zürcher Zeitung und ZDF.
Seit 2010 Redakteur beim Handelsblatt im Finanzressort. Schwerpunkt: Versicherungen.

Mehr anzeigen
Michael Detering - Redakteur

Undurchsichtige Policen Vorsicht vor Versicherungen aus dem Autohaus

Mit Rundum-sorglos-Paketen wollen die Autoversicherer aus den roten Zahlen kommen. Doch Verbraucherschützer warnen Kunden davor, beim Autohändler ohne Hinsehen zuzugreifen. Nicht jedes Angebot ist attraktiv.
von Kerstin Leitel und Michael Detering

Werner Görg im Interview „Versicherer haben sich vom Aktienmarkt verabschiedet“

Im Interview mit dem Handelsblatt spricht Werner Görg, Chef der Gothaer-Versicherung, über die Anlagestrategie seines Konzerns, die Euro-Krise und die Not seiner Kunden, für das Alter vorzusorgen.
von Kerstin Leitel, Michael Detering und Ozan Demircan

Allianz Der letzte Agrar-Spekulant

Immer mehr Banken reagieren auf die Kritik an der Nahrungsmittelpreis-Spekulation und ziehen sich aus dem Geschäft mit Agrarrohstoffen zurück. Anders die Allianz: Der Anbieter verteidigt sein Engagement.
von Michael Detering

Erderwärmung „Die Temperatur steigt nur um ein Grad“

Der frühere Chef des Windlagenbauers Repower relativiert die Erderwärmung. Im Interview spricht Fritz Vahrenholt über die Interessen der Versicherungen am Klimawandel und das Problem der Wissenschaft, andere Meinungen zu...
von Michael Detering

Markus Faulhaber „Sparer werden mit weniger Zinsen leben müssen“

Der Chef der Allianz Leben spricht im Interview mit Handelsblatt über den fehlenden Spaßfaktor seiner Produkte, die Kosten eines langen Lebens, Risiken für Versicherte und die Zukunft der Euro-Zone.
von Michael Detering und Kerstin Leitel

Altersvorsorge Wie kann ich mich für das Leben versichern?

Lebensversicherungen galten lange als Verkaufsschlager. Doch der Wandel der Gesellschaft setzt der Branche zu. Hausgemachte Probleme verschlimmern die Lage sogar noch. Ist der Deutschen liebstes Sparprodukt in Gefahr?
von Michael Detering und Oliver Stock

Gefährliche Zentralbanken Versicherer im Niedrigzins-Stress

Die Niedrigzinsen der Zentralbanken setzt die Versicherungskonzerne unter Druck. Ihr Geschäft mit Lebensversicherungen droht unterzugehen. Denn die hohen Renditeversprechen an ihre Kunden können sie kaum noch einhalten.
von Michael Detering

Sichere Geldanlage Die Shooting-Stars der Finanzkrise

Trotz mieser Konditionen: Das Sparbuch bleibt der Deutschen Liebling. Doch das Tagesgeld hat Plätze gut gemacht. Bausparen wird beliebter, die Beratung ist aber oft schlecht. Die sicheren Anlage-Champions im Vergleich.
von Kerstin Leitel, Michael Detering und Andrea Cünnen

Libor-Skandal Versicherer müssen für Missmanagement zahlen

Der Skandal um manipulierte Zinssätze kann auch für die Versicherer teuer werden. Denn über sie sichern Unternehmen sich mit einer Managerhaftpflicht ab. Handeln Führungskräfte fahrlässig, müssen sie einspringen.
von Michael Detering

Versicherungen Vergebliche Suche nach Öko-Policen

Bei Fonds und Bankeinlagen achten viele Anleger penibel auf ökologische und ethische Standards. Nicht so bei ihren Lebensversicherungen. Kein Wunder: Das Angebot der Gesellschaften ist dürftig.
von Michael Detering
Seite 1 von 7
Seite 1 von 7