WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Miriam Meckel Herausgeberin WirtschaftsWoche

Dr. Miriam Meckel ist Herausgeberin. Zuvor hat sie die WirtschaftsWoche drei Jahre als Chefredakteurin geführt. Die studierte Kommunikations- und Politikwissenschaftlerin sowie Sinologin startete als Fernsehjournalistin bei WDR, RTL und Vox, bevor sie eine Professur für Journalistik an der Universität Münster übernahm. Meckel war danach fünf Jahre Regierungssprecherin und Staatsekretärin für Medien, Europa und Internationales beim Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen und wechselte dann zurück in die Wissenschaft. Sie ist Professorin für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen, Schweiz, und Autorin zahlreicher Wissenschafts- und Sachbücher.

Mehr anzeigen
Miriam Meckel - Herausgeberin WirtschaftsWoche

Schlusswort Absturz der SPD wird das politische Deutschland verändern

Premium
Flurbereinigung des politischen Parketts: Die SPD hat keinen Markenkern und kein Geschäftsmodell. Darum laufen ihr die Kunden weg.
von Miriam Meckel

In eigener Sache Wir gehen mit „ada“ aufs Ganze

Ein bisschen Fortschritt? Deutschland kann mehr. „Ada“ ist nicht nur ein Magazin, sondern eine ganze Bewegung.
Kolumne von Miriam Meckel

Schlusswort Es geht nur noch um Rechthaberei

Premium
Mehr Europa als Antipopulismus-Programm? Das geht, nur traut sich die Politik inzwischen selbst nicht mehr.
Kolumne von Miriam Meckel

Schlusswort Es werde Licht?

Premium
Die katholische Kirche hätte den Missbrauch konsequent aufklären können. Weil sie das nicht will, sollte der Staat die Steuerfinanzierung der Bischöfe überdenken.
Kolumne von Miriam Meckel

Schlusswort Warum richten sich Flugticket-Preise nicht nach Passagiergewicht?

Premium
Zahle für das, was du in Anspruch nimmst. Doch der menschliche Körper als Hauptlast im Flug findet keine Berücksichtigung. Das ist aus verschiedenen Gründen unverständlich.
Kolumne von Miriam Meckel

Innovationen Wie das Neue in die Welt kommt

Innovationen lassen sich nicht planen, im Gegenteil. Bei vielen revolutionären Erfindungen spielte der glückliche Zufall eine Rolle. Durch ihn lässt sich finden, wonach man gar nicht gesucht hat.
von Miriam Meckel und Daniel Rettig

Schlusswort Innovation beginnt mit Entschiedenheit

Premium
In Deutschland macht sich die Bundesregierung an eine KI-Strategie. Wir werden sicher so lange überlegen, wie wir die Reise in die Zukunft am besten planen, dass wir gar nicht erst aufbrechen.
Kolumne von Miriam Meckel

Schlusswort Weg mit den Quartalsberichten

Premium
US-Präsident Donald Trump will kurzsichtiger Unternehmensberichterstattung mehr Weitblick verschaffen. Da hat er mal recht.
Kolumne von Miriam Meckel

Schlusswort Deutsche sind pessimistisch, dabei geht es uns besser als je

Premium
Der deutsche Michel erhält im internationalen Vergleich die Bronzemedaille im Schwarzsehen. Dabei geht es uns besser als je. Das weiß nur kaum jemand.
von Miriam Meckel

Schlusswort In der Flüchtlingspolitik geht es nicht um Wirtschaft, sondern um Ideologie

Premium
Deutschland wird ein Einwanderungsland. Aber der Mut zum Spurwechsel zugunsten der deutschen Wirtschaft fehlt der Politik.
Kolumne von Miriam Meckel
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10