WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

BörsenWoche 178 Rendite jenseits des Dax

Premium
BörsenWoche

Der deutsche Leitindex gibt nicht nur in diesem Jahr ein schlechtes Bild ab. Wieso es lohnt, sich mit kleineren Werten zu befassen.

Der Dax gibt in diesen Tagen ein tristes Bild ab. Gebeutelt von den Turbulenzen der wichtigsten Branche, dem Automobilsektor, und den vielen Problemfällen in anderen Sektoren, dümpelt der Deutsche Leitindex sieben Prozent unter dem Stand vom Jahresanfang herum. Betrachtet man den Kursindex, in dem Dividenden nicht enthalten eingerechnet sind, beträgt das Minus seit Jahresanfang sogar ein Zehntel. Damit ist der Dax von allen großen Dax-Indizes (Dax, MDax, SDax, TecDax) der schwächste. 

Diese Schwäche ist keine Momentaufnahme, sondern die Bestätigung eines langfristigen Trends. Seit Jahren schlagen sich die deutschen Dickschiffe schlechter als Nebenwerte in den kleineren Indizes. Auch Fonds, die sich in erster Linie auf Standard-Werte konzentrieren, tun sich schwer, gute Ergebnisse zu erzielen. Im Editorial beschreiben wir, warum das so ist und wie Anleger besser abschneiden als der lahme Dax. 

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%