WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

BörsenWoche 184 Die Baisse ist da

Premium
BörsenWoche

Von seinem Hoch hat der Dax inzwischen ein Fünftel verloren – damit sind wir nach klassischer Definition in der Baisse. Warum die noch längst nicht zu Ende ist.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Nun ist es amtlich: Der deutsche Aktienmarkt, seit Monaten in einer Schwächephase, hat den Baissemodus erreicht. Nur noch 5139 Punkte zählte der Dax Kursindex, der aus den Kursen ohne Einrechnung der Dividenden berechnet wird, zur Börseneröffnung am Dienstag. Das sind exakt 20 Prozent weniger als der Höchststand von Mitte Januar. Diese Grenze, 20 Prozent Minus, gilt gemeinhin als Schwelle zur Baisse. Und auch wenn die Definition sicher nicht unumstritten ist und es beim Performance-Dax (inklusive Dividenden) etwas besser aussieht, bleibt die Lage für deutsche Aktien schwierig.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%