WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

BörsenWoche 186 Hoffen auf die Jahresendrally

Premium
BörsenWoche

Ein schwieriges Börsenjahr 2018 könnte halbwegs versöhnlich enden. Welche Werte jetzt kaufenswert sind.

Die Nachrichten zu den deutschen Börsengrößen waren in der vergangenen Woche einmal mehr mies. Der Pharmakonzern Bayer will weltweit 12000 Stellen abbauen, die Zentrale der Deutschen Bank wurde von Staatsanwälten durchsucht, wieder mal, und vom Diesel-Gipfel gab es auch nur Unerfreuliches -  alles Symptome, die zeigen, dass wichtige Branchen hierzulande tief in der Krise stecken. Das belastet auch den Dax, der sich Anfang der Woche dennoch etwas erholen konnte. Denn im Zollstreit der Supermächte USA und China ist zumindest etwas Entspannung in Sicht. Das nährt die Hoffnung auf ein zumindest einigermaßen versöhnliches Jahresende 2018.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%