WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

BörsenWoche 224 Grafik Zweigeteiltes Bild am Aktienmarkt

Premium
Logos von Zalando und Mercedes Quelle: imago images

2019 sind die Aktienkurse in Summe gestiegen; doch einige Branchen bleiben zurück. Das zeigt sich auch im operativen Geschäft.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Bisher läuft das Börsenjahr für Anleger erfreulich. Die lockere Geldpolitik der weltweiten Notenbanken hat von Anleihen bis Gold alle Anlageklassen angetrieben. Allen konjunkturellen Widrigkeiten zum Trotz ist auch der Deutsche Aktienindex (Dax) seit Jahresanfang um 16 Prozent gestiegen. Doch unter der Oberfläche ist die Wertentwicklung extrem unterschiedlich. Einige Branchen wie etwa Software oder Gesundheit sind an der Börse sehr gefragt. Andere wie die Autoindustrie oder der Telekomsektor hinken hinterher.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%