Die neue WiWo App Jetzt kostenlos testen
Download Download

BörsenWoche 308 Die Spekulationswährung des kleinen Mannes

Silber: Riesenvorteile gegenüber Kryptos. Quelle: REUTERS

Alle reden über Bitcoin, niemand über Silber. Dabei bietet das Edelmetall Chancen – und so tief wie die Kryptowährungen kann es gar nicht fallen.

  • Teilen per:
  • Teilen per:

15 Prozent runter, 10 Prozent hoch – solche Bewegungen gibt es bei den als Kryptowährungen titulierten Spekulationsobjekten rund um Bitcoin, Ether oder Dogecoin binnen Stunden. Die Schwankungen sprechen eine klare Sprache: Es gibt keinen fundamentalen Wert etwa für Bitcoin, sondern nur eine Vision, die eben noch mit 63.000 Dollar bezahlt wurde, kurze Zeit später aber nur noch mit 40.000 Dollar. Möglicherweise befindet sich die am höchsten kapitalisierte Kryptowährung am Ende des Greater-Fools-Spiels: Höhere Preise sind nur möglich, wenn sich noch genügend Spekulanten auf noch höhere Preise als zuvor finden. Gut möglich aber, dass der jüngste Absturz um 40 Prozent am Mittwochmorgen der Anfang vom Ende des Bitcoins ist. Ein Kurs von Null ist jedenfalls ein nicht undenkbares Szenario.

LESEN SIE JETZT WEITER

4 Wochen für 0€

  • Sofortzugang zu allen Inhalten von WiWo+
  • Exklusiver Zugriff auf eMagazin & App
  • Jederzeit kündbar
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%