WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

BörsenWoche Gold vor dem Comeback

Premium
BörsenWoche

Der Preis des Edelmetalls stieg zuletzt überraschend kräftig. Warum die Rally weitergeht, wie Anleger jetzt profitieren können.

An den Kapitalmärkten läuft im Moment eine ungewöhnliche Entwicklung ab. Klar, dass Aktien steigen und etwa der Dow Jones allein seit Anfang Dezember um knapp acht Prozent zulegte, dürfte niemandem verborgen geblieben sein. Im Windschatten der Aktien hat aber auch der Goldpreis einen steilen Anstieg hingelegt: Um glatte 100 Dollar oder acht Prozent ging es von Mitte Dezember bis heute nach oben. Das ist umso überraschender, weil die Renditen der US-Staatsanleihen in dieser Zeit ebenfalls anzogen. Normalerweise machen steigende Zinsen ein Investment im zinslosen Gold unattraktiver.

Nicht so diesmal. Dass der Goldpreis also in diesem Umfeld so stark zulegen kann, ist ein Zeichen dafür, dass der Rohstoff nach gut sechs Jahren Konsolidierung seinen langfristigen Aufwärtstrend fortsetzen kann. Was es mit der Goldrally auf sich hat und wie Anleger  von diesem Comeback profitieren, erklären wir im Editorial auf Seite 1.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%