WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

BörsenWoche Weiter, schneller, höher

Premium

Bei unserer Übernahmespekulation Stada platzt schon nach einer Woche der Knoten.

Aus den zahlreichen möglichen Übernahmekandidaten hatte  Georg Buschmann zu Jahresbeginn fünf aussichtsreiche Unternehmen ausgemacht, und sich vergangenen Woche dazu entschieden, einen Top-Favoriten ins spekulative Depot aufzunehmen: Stada. Fünf Börsentage später schon materialisiert sich das in einem Plus von 17 Prozent. Denn um den Generikahersteller ist plötzlich, aber eben für Marktbeobachter nicht unerwartet, ein Bieterkampf zweier bekannter Beteiligungsgesellschaften entbrannt. Cinven und Advent kämpfen um den Bad Vilbeler MDax-Wert. Advent - einigen von Ihnen vielleicht noch über seinen früheren Einstieg bei der Parfümeriekette Douglas ein Begriff - hat dabei mit einem 13-Milliarden-Dollar-Fonds tiefere Taschen als Cinven mit seinem Sieben-Milliarden-Fonds.

Beide Summen reichen aber für noch höhere Angebote aus als die aktuell gebotenen 3,5 Milliarden Euro. Das Rennen ist jedenfalls eröffnet.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%